Anmelden
Registrieren

Buch "Entlebucher Männergeschichten"

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank im Entlebuch

4'002 CHF 100% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
37 Unterstützer
08.11.20, 15:19 von meschreibt
Gestern fand die Vernissage im Entlebucherhaus in Schüpfheim statt. Klein und fein. Nun sind die «Entlebucher Männergeschichten» offiziell erhältlich und werden hoffentlich viel Freude bereiten!
30.10.20, 15:20 von meschreibt
Heute durfte ich quasi den Lohn für eineinhalb Jahre Arbeit entgegen nehmen. Die rund 2000 gedruckten Exemplare sind nun bei mir zuhause und warten darauf, ausgepackt und unter die Leute gebracht zu werden. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass diese erst nach der Vernissage erhältlich sind. Darum braucht ihr noch etwas Geduld! Und Achtung: Das Crowdfunding läuft noch bis morgen, jetzt ist also letzte Gelegenheit, ein Merci zu buchen!
19.10.20, 10:10 von meschreibt
Jupi, die Hälfte der Finanzierungsschwelle ist erreicht! Noch bleiben 12 Tage, um das Ziel zu erreichen. Darum an alle Fans: Jetzt ist die Gelegenheit, zur Unterstützerin/ zum Unterstützer zu werden. Danke euch vielmals! Und bitte weiter fleissig Werbung machen :-))
09.10.20, 15:34 von meschreibt
Gestern war ich in der Druckerei: Mit Freude durfte ich beim Drucken des Inhalts einen Blick auf die Arbeit werfen (im Bild Andre Wobmann vom Entlebucher Medienhaus und Rene Niederberger von Brunner Druck). Nun gehen der folierte Umschlag und die Seiten in die Buchbinderei, wo das Werk dann seine definitive Form bekommt. Nicht nur das Buch bedindet sich auf der Zielgeraden, sondern auch das Crowdfunding. Noch braucht es zusätzliche Unterstützung, um das Ziel zu erreichen. Danke euch fürs Weiterleiten und fürs Werbung machen!
24.09.20, 13:54 von meschreibt
Mit grossen Schritten geht es nun vorwärts! Heute wird der farbige Umschlag ins Entlebucher Medienhaus geliefert, damit er in der kommenden Woche gedruckt werden kann. Auf dem Bild vom Buchrücken wird schon etwas mehr über die 12 Männer verraten. Beim Inhalt werden im Moment noch die allerallerletzten Fehler ausgebügelt und bald werden auch diese 164 Seiten in die Druckerei geschickt.
11.09.20, 09:40 von meschreibt
Gestern war ich in der Agentur WiNK in Luzern. Dort habe ich gemeinsam mit Fabienne Haas (Bild) Textkorrekturen gemacht, die Bilder überprüft und an der Seitenabfolge geschraubt. Nun gehen die 164 Seiten noch einmal ins Korrektorat. Am 24. September soll das Buch in die Druckerei abgeliefert werden. Der Schlussspurt hat definitiv begonnen!
02.09.20, 15:41 von meschreibt
Jetzt ist das Cover von «Entlebucher Männergeschichten» definitiv. Alle 12 Porträtierten sind zu sehen. Aber wer ist wer? Die Geschichten hinter den Köpfen sind äusserst vielseitig, soviel kann ich versprechen. Darum jetzt unbedingt ein Merci buchen, damit das Projekt auch finanziell auf die Zielgerade einbiegen kann… Apropos Zielgerade: Gestern wurde das 12. Porträt gelayoutet. Nun heisst es noch gegenlesen, Feinschliff machen, letzte Korrekturen anbringen, bevor es Ende September in die Druckerei geht. Ich bleibe dran!
13.08.20, 19:12 von meschreibt
Mit dem Start in die Finanzierungsphase können nun endlich die Mercis gebucht werden. Ich freue mich auf die Unterstützung! Und es ist für mich Gold wert, wenn das Projekt in den sozialen Medien geteilt wird, schliesslich ist das Finanzierungsziel schon etwas ehrgeizig… 1000 Dank an euch alle!