Anmelden
Registrieren
Wir planen am Dienstag 19. Januar von 9:00 – 12:00 ein grosses Update auf lokalhelden.ch, um die Plattform weiter zu verbessern. Die Plattform wird während dieser Zeit nicht erreichbar sein.

Buch "Entlebucher Männergeschichten"

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank im Entlebuch

4'002 CHF 100% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
37 Unterstützer

Über unser Projekt

Das Buch «Entlebucher Männergeschichten» erscheint im November 2020. Durch Crowdfunding soll ein Teil der Kosten für Gestaltung, Druck, Werbung usw. beigesteuert werden.

Finanzierungszeitraum 13.08.2020 19:07 Uhr - 31.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August bis Oktober 2020
Finanzierungsschwelle 4'000 CHF
Finanzierungsziel 8'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Sie halten hoffentlich bald ein lesenswertes Buch in den Händen und die Autorin bekommt ein finanzielles Polster, um das Buch überhaupt gestalten und drucken zu können. Denn der Grossteil der Kosten entsteht, bevor die Bücher produziert und verkauft sind.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziele: Geschichten erzählen – Menschen zum Lesen animieren – Freude bereiten – Lesen und Haptik verbinden – Berufung leben

Zielgruppe: Leseratten _ Menschenfreund*innen _ Lokalinteressierte _ Männerversteher*innen

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

handfester Gegenwert + 100% regional + Herzensprojekt honorieren + Qualität sicherstellen

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fixkosten bezahlen für

  • Korrektorat
  • Gestaltung und Layout (wink.ch)
  • Druck 1500 Bücher mit Hardcover (entlebucher-medienhaus.ch)
  • Werbematerial
  • Freiexemplare für porträtierte Männer
  • Vernissage (entlebucherhaus.ch)

Finanzierungsschwelle Gestaltung, Korrektorat, Druckkosten, Werbung, Vernissage usw.: Die Fixkosten belaufen sich auf über 40'000 Franken. Bereits haben Sponsoren ihre Unterstützung zugesichert. Dies verschafft etwas Luft. Doch damit sind bei Weitem nicht alle Auslagen gedeckt. Qualität kostet, ein Hardcover-Buch ebenso. Doch es ist ein Zeichen von Verbundenheit, die Arbeiten in der Region zu vergeben.

Finanzierungsziel Zwischen «Luft bekommen» und «aufatmen können» liegen ungefähr 4000 Franken. Danke!

Wer steht hinter dem Projekt?

Martina Emmenegger Burkart

Projekt-Starter kontaktieren
meschreibt
Martina Emmenegger Burkart
Zopfmättili 5
6170 Schüpfheim Schweiz

0414842250