Anmelden
Registrieren

Lorina Zelger, mein Weg zurück in den Skizirkus

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Werdenberg

Über unser Projekt

Ende Januar 2019 habe ich mir mein Schien- und Wadenbein gebrochen. Seither befinde ich mich in der Reha-Phase und versuche mich bestmöglich auf mein Comeback vorzubereiten. Dazu gehört Mentaltraining, Physiotherapie und vieles mehr. Ihre Unterstützung wird mir helfen den Weg zurück zu schaffen![url=http://www.example.com]

Finanzierungszeitraum 10.09.2019 13:43 Uhr - 10.11.2019 23:00 Uhr
Realisierungszeitraum Winter 2019/2020
Finanzierungsschwelle 3'500 CHF
Finanzierungsziel 4'000 CHF

Finanzierungsschwelle Mit 2000CHF kann ich einen Teil der Physio- und Mentaltrainingskosten übernehmen und auch meine Spezialschiene bezahlen.

Finanzierungsziel Mit 4000CHF kann ich zudem noch Zusatztrainings organisieren und auch die Spezialsohlen für den Skischuh bezahlen.

Worum geht es in diesem Projekt?

In meinem Projekt geht es um den Weg zurück in den Profisport nach einer Verletzung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es den Wiedereinstieg in den Rennalltag problemlos hinzukriegen und so schnell wie möglich wieder den Anschluss im Europacup zu schaffen, damit ich irgendwann den Durchbruch im Weltcup schaffe!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der finanzielle Aufwand für meine Karriere als Skifahrerin ist riesig und durch meine Verletzung sind weitere Kostenpunkte wie z.B. Physiotherapie, Mentaltraining usw. dazugekommen.
Nebenbei bin ich auch noch Studentin und habe somit keinen fixen Lohn, wodurch ich auf Hilfe angewiesen bin.
Mit dem Geld kann ich mir meine Karriere finanzieren, wodurch ich meinem Traum Olympiasiegerin zu weden bereits einen Schritt näher komme.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung von Mentaltraining
Bezahlung von Physiotherapie
Anschaffung einer Spezialschiene und Spezialsohlen
Zusatztraining

Wer steht hinter dem Projekt?

Lorina Zelger aus dem St. Galler Rheintal, genauer gesagt Gams.
Ski Alpin-Fahrerin im Swiss Ski B-Kader

Projekt-Starter kontaktieren
Lorina Zelger
Wisenweg 7
9473 Gams Schweiz

Festnetz: 0817716515

Der Spendentopf der Raiffeisen Nachwuchsaktion

73'527 CHF

26'473 CHF von 100'000 CHF verteilt

So funktioniert's:

- Verdoppelung der Spende bis maximal CHF 100
- gilt pro Unterstützer
- pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf dazugegeben.
- Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf

Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf