Anmelden
Registrieren

Janis Nägeli Schritt für Schritt Richtung Nationalkader

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Haslital-Brienz

Über unser Projekt

Mein Ziel ist es, im alpinen Skirennsport ganz nach oben zu kommen. Eine Rennsaison ist mit hohen Kosten verbunden. Im Winter stehen rund 50 Renneinsätze in der ganzen Schweiz an. Damit verbunden sind ca. 70 - 100 Trainingstage, Reisekosten, Hotelunterkünfte, Renneinsätze, Rennmaterial, Zeit und Leidenschaft. Deine finanzielle Unterstützung hilft mir mit, eine Rennsaison erfolgreich zu absolvieren.

Finanzierungszeitraum 24.09.2019 18:39 Uhr - 30.11.2019 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 31. Dezember 2019
Finanzierungsschwelle 4'000 CHF
Finanzierungsziel 7'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Finanzen für eine erfolgreiche und professionelle Rennsaison sicherstellen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

In meinem ersten FIS-Jahr die Punkte so tief wie möglich herunter zu bringen, um bessere Startplätze zu erhalten. Danach Aufstieg ins C-Kader und längerfristig Europacup und dann Weltcupeinsätze erhalten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil ich meine Ziele konsequent verfolge und auch erreichen werde. Ich möchte meine Eltern damit finanziell etwas entlasten. Während meiner Sportlerlehre als Zimmermann bei ChriWIN, Willigen, ist mein Verdienst noch nicht hoch und bin sehr dankbar für diese Möglichkeit einer Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld decke ich einen Teil der Grundkosten u.a. für Reisekosten, Skikarten, Gletschertraining, Trainingslager und Renneinsätze.

Finanzierungsschwelle Wenn diese Schwelle erreicht ist, kann ich einen Teil der Reise- und Rennkosten decken und hoffe dank diesem Betrag das Projekt auslösen zu können.

Finanzierungsziel Mit CHF 7'000 sind fast die halben Kosten für eine Rennsaison gedeckt. Dies gibt mir Spielraum für die nächste Saison.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Janis Nägeli sowie meine Eltern Monika und Werner Nägeli.

Spendentopf der Nachwuchsaktion

46'670 CHF

53'330 CHF von 100'000 CHF verteilt

So funktioniert's:

  • Verdoppelung der Spende bis maximal CHF 100
  • gilt pro Unterstützer - pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf dazugegeben.
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf Schnell sein lohnt sich!


Weitere Informationen:

Zum Spendentopf