Hi-Fish - Corona - Crowdfunding

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Winterthur

CHF 1'205  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
21 Unterstützer
Mehr Projektinfos
Jenny Jost
04.05.22, 15:30 von Jenny Jost
Liebe Freunde Am Montag haben wir die 1’000-Marke erreicht! Das ist wunderbar, denn es zeigt, dass das «Hi-Fish Corona Crowdfunding» in Richtung Ziel schwimmt. Ich danke den Unterstützern und Unterstützerinnen, die dies möglich gemacht haben von Herzen. In dieser Anfangsphase freue ich mich ganz besonders über moralischen Support und übers «Weitererzählen». In der letzten Woche begegnete ich tollen Menschen, die mir Mut machten. Ich möchte zwei von ihnen hier nennen: Nino, der sich für die Legalisierung von Cannabis einsetzt, und gerade selber für sein Projekt Geld sammelt, spendete einen symbolischen Beitrag, um seine Unterstützung zu zeigen. Chris vom Künstlerduo «ChrisPierre Labüsch» und der gleichnamigen Bar im Winterthurer Sulzer Areal, hat «Getränke-Jetons» erworben, obwohl er selber unter den Corona-Schäden der Gastro-Branche leidet. Es ist Chris wichtig, Bewegung in unser Crowdfunding zu bringen und andere so zu motivieren. Am 26. April war ich am KMU Apéro des KMU Verbands Winterthur. Bereits zum zweiten Mal hielt ich einen 100-Sekunden-Spot vor versammeltem Unternehmertum. Der 100-Sekunden-Spot kostet 100 Franken und steht jedem offen, der oder die sein Geschäft (in aller Kürze) vorstellen möchte. Der Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen KMU ist in solchen Krisenzeiten eine gute Sache: man kann mit anderen über seine Probleme sprechen und gemeinsam Projekte stemmen, zu denen man alleine nicht in der Lage wäre. Hurra, alle Mercis sind nun eingetroffen! Es gibt Getränke-Jetons für 10 bis 50 Franken, Bierdeckel, Stickers und Luftballone. Jetzt bitte ich dich, beim Promoten vom «Hi-Fish Crowdfunding» mitzuhelfen – bestelle Mercis und verteile sie in deinem Freundeskreis. Egal, wenn du «nur» Fan auf der Plattform wirst oder einen kleinen Beitrag von 10 Franken spendest – jetzt geht es darum, dass wir "viele" werden und zusammen eine Dynamik entwickeln, mit der «Hi-Fish» endlich zum Fliegen kommt! Alle Bestellungen werden noch diese Woche versendet! Erfahre mehr im Projekt-Link: https://www.lokalhelden.ch/hi-fish-corona Bitte teile das Projekt mit deinen Freunden – es ist 3-sprachig (DE/IT/FR) Herzliche Grüsse & eine gute Restwoche Jenny PS: Ich begegne immer wieder Leuten, die zwar spenden wollen – aber nicht im Internet! Natürlich kannst du in so einem Fall eine direkte Überweisung auf das Bankkonto machen: Firma: subversive green – Jost (CHE-169.110.998) Raiffeisenbank Winterthur IBAN: CH73 8080 8003 7906 3860 7 Danke!
Jenny Jost
22.04.22, 09:35 von Jenny Jost
Den ersten 12 Unterstützern und Unterstützerinnen danke ich von ganzem Herzen, denn «ihr» habt den Startschuss für das «Hi-Fish Crowdfunding» gesetzt :) Obwohl wir uns enorm freuen, ist dies erst der Anfang und wir brauchen noch viel mehr «Fans» und «Unterstützungen». Heute kommen die Supporter-Ballone, und die Getränke-Chips werden in zwei Wochen geliefert, diese werden auf original Pokerchips gedruckt. Sie bestehen aus Keramik und haben einen Durchmesser von 39 Millimeter. Die Grafik ist von Alexandra Noth von Herkules Design . Sirup: Pink (Preis pro Stück: 10) Bier: Gelb (Preis pro Stück: 30) Cocktail: Türkis (Preis pro Stück: 50) Du siehst, eine Unterstützung muss gar nicht viel kosten – ausserdem sind die Jetons etwas für Sammler und sie gelten ohne Ablaufdatum ;) Jetzt bitte ich euch alle, bestellt Getränke-Chips und Supporter-Material, damit dass Geschäft zum Fliessen kommt und «Hi-Fish» zum Fliegen :) Auf dass wir uns bald treffen, an einem «Hi-Fish Event» oder «Popup», und zusammen anstossen können. Erfahre mehr im Projekt-Link: https://www.lokalhelden.ch/hi-fish-corona Bitte teile das Projekt mit deinen Freunden – es ist 3-sprachig (DE/IT/FR) :) Herzliche Grüsse & ein schönes Wochenende Jenny Jost PS: «Kochshow mit Hi-Fish auf Sat1» am kommenden Mittwoch, 27. April 2022 um 19.55 auf Sat.1 Schweiz. Name der Sendung: KitchenCase.
Jenny Jost
17.04.22, 11:25 von Jenny Jost
Liebe Freunde Endlich ist es so weit und das «Hi-Fish Corona Crowdfunding» startet! Ich habe sehr lange am Relaunch von meinem Modelabel «Hi-Fish» (Est. 1994) gearbeitet. Beim Vorhaben, die «Hi-Fish Kollektion» und das «Hi-Fish Beer» auf den Markt zu bringen, wurde ich durch die Corona-Krise immer wieder ausgebremst und in Schranken gewiesen. Trotzdem habe ich nicht aufgegeben und dabei sogar handfeste Unterstützung erhalten. So ist es uns gelungen, die Hi-Fish Mode zu produzieren und auf den Markt zu bringen. Hi-Fish Webshop Dennoch sind uns jetzt die Mittel ausgegangen! Und um weiterzumachen, benötigen wir eine kurzfristige finanzielle Überbrückung. Auch um einen Teil der Vorleistungen abzugelten, die meine Leute erbrachten. Und auch um wieder neues «Hi-Fish Beer» bestellen zu können. Als Gudis für euch, gibt es Ballone, Bierdeckel, Stickers, Getränke-Chips und Gutscheine. Die Grafik stammt von Alexandra Noth. Erfahre mehr Details im Projekt-Link Ausserdem haben wir für diese Initiative in jeder Landessprache (DE/IT/FR/EN/RO) einen Clip produziert. Die Animation ist von Robbie Müller und die Fotos von Nico Aebi. Beim Sound handelt es sich um einen Acid-Track von 1995, produziert von Cyril Böhler. Er hat diesen Track für den Kurzfilm «Irina’s Lovers» produziert. Gemodelt haben: Jana, Jasmin und Andrew. Wir lancieren dieses Crowdfunding» auf der Lokalhelden.ch Plattform, einem gemeinnützigen Engagement der Raiffeisen Gruppe. Raiffeisen hat das Programm #LocalSupport ins Leben gerufen und stellt KMUs in der Schweiz, die unter Corona-Schäden leiden, diese Plattform zur Verfügung. Ich möchte betonen, dass ich diese Initiative sehr begrüsse. Ich versichere dir, «Hi-Fish» kommt zum Fliegen – mit deiner Hilfe! Werde ein «Fan» und unterstütze das «hi-Fish Corona Crowdfunding»! Bitte teile das Projekt mit deinen Freunden – es ist 3-sprachig (DE/IT/FR) Ich danke dir und freue mich auf dein Feedback ;) Herzliche Grüsse & schöni Ostere Jenny Jost PS: «Kochshow mit Hi-Fish auf Sat1» am kommenden Mittwoch, 27. April 2022 um 19.55 auf Sat.1 Schweiz. Name der Sendung: KitchenCase.