Anmelden
Registrieren

Der Weg zur Weltcuppiste

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Haslital-Brienz

Über unser Projekt

Mein Name ist Clemens Jobin und ich bin leidenschaftlicher Skirennfahrer.
Zurzeit fahre ich im Nationalem Leistungszentrum Mitte und gehöre zu den Besten in meinem Jahrgang. Der Weg zur Weltcuppiste ist jedoch noch lang und hart.
Um erfolgreich zu sein, muss ich auch die finanziellen Anforderungen meistern können. Es gilt 50 Rennen und ca. 100 Trainingstage auf dem Schnee zu finanzieren.
Damit ich mein Ziel erreichen kann, bin ich auf eure Unterstützung angewiesen.

Finanzierungszeitraum 18.10.2020 17:38 Uhr - 31.12.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Skisaison 2020/2021
Finanzierungsschwelle 6'000 CHF
Finanzierungsziel 12'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Mein Traum ist es an die Weltcupspitze zu gelangen. Dafür trainiere ich sehr hart. Der finanzielle Aufwand, der durch Sommertrainings auf dem Gletscher und Skicamps im Winter entsteht, ist enorm. Damit ich mein Ziel weiterverfolgen kann bin ich auf euch angewiesen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ich möchte viele Skifans dazu animieren, einem potentiellem Weltcupsieger zu unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ich bin voller Motivation und glaube fest daran eines Tages die Schweiz im Skirennsport vertreten zu dürfen. Dafür trainiere ich täglich sehr hart.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld hilft mir, Hotelübernachtungen, Gletschertrainings, Material und Reisekosten zu finanzieren.

Finanzierungsschwelle Mit diesem Betrag könnte ich bereits alle meine Trainingstage auf dem Gletscher finanzieren und mich auf die kommende Saison optimal vorbereiten.

Finanzierungsziel Mit den weiteren 6'000.- könnte ich auch die Rennsaison weitgehend finanzieren und ein Teil der Materialkosten decken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projekt-Starter kontaktieren
Olivier Jobin
Talstrasse 19
3855 Brienz Schweiz

Ich bin unter +41 79 744 40 35 erreichbar

Spendentopf der Nachwuchsaktion

38'970 CHF

91'030 CHF von 130'000 CHF verteilt

So funktioniert's:

  • Verdoppelung der Spende bis maximal CHF 100
  • gilt pro Unterstützer - pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf dazugegeben.
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf Schnell sein lohnt sich!


Weitere Informationen:

Zum Spendentopf