Anmelden
Registrieren

Lizenz, Stil und Lautstärke: Diese Dinge musst du bei Musik beachten

07.11.2018
von Michèle Ullmann

Musik ist ein sehr praktisches Element, um dein Projektvideo emotionaler zu machen. Die wenigsten Projekt-Starter komponieren selbst ein Musikstück, sondern laden eines auf dem Internet herunter. Wir zeigen dir, was es dabei zu beachten gilt.

1. Lizenz

Auch wenn es verlockend ist: Musik aus dem Internet darf oft nicht einfach so verwendet werden. Meist ist eine Lizenz notwendig, die man erwerben muss. Die Preise sind dabei sehr unterschiedlich, gerade berühmte Lieder können sehr teuer sein. Damit du auf der sicheren Seite bist, empfehlen wir dir Musik von einer Seite für kostenlose Musik zu verwenden. Bei der Musik steht dann jeweils inwiefern Vorgaben erfüllt werden müssen. Diese findest zu zum Beispiel auf

  • Youtube Audio-Bibliothek
  • https://www.terrasound.de/
    Soundcloud
  • Eine weitere Möglichkeit ist die Musiksuche auf  . Auf dieser Webseite muss man jedoch genau aufpassen, wie die Rechte sind. Nicht alle Lieder können kostenlos verwendet werden. Bei der Suche kann man nach lizenzfreier Musik filtern. Natürlich muss man auch hier die Vorgaben des Künstlers erfüllen.

2. Musikstil

Sofern du nicht ein Projekt für das Album deiner Band startest, ist die Musik nicht Hauptbestandteil eines Projektvideos. Es soll viel eher die Emotionen, die mit dem Video hervorgerufen werden, verstärken oder eine angenehme Atmosphäre schaffen. Die Art der Musik hängt daher stark davon ab welche Emotionen du wecken willst, oder welche Atmosphäre geschaffen werden soll. Soll eine Szene die Zuschauer berühren, ist melancholische Musik passend. Bei einer lustigen Szene darf das Lied gerne lebhaft wirken. Hintergrundmusik ist eher ruhig und dezent.

3. Lautstärke

Achte beim Einsetzen der Musik darauf, dass die Lautstärke nicht den gesprochenen Text im Projektvideo übertönt. Da Musik nicht Hauptbestandteil des Videos ist, soll sie sich eher im Hintergrund befinden. Nach dem gesprochenen Teil kannst du die Musik etwas lauter drehen, damit sie etwas dominanter wirkt.

4. Erfolgsbeispiele

Diese Projekte haben Musik sehr gut in ihren Projektvideos verwendet. Lass dich inspirieren!

Was ist deine Meinung?

Zum Kommentieren musst du angemeldet sein.

Aktuelles aus dem Blog: