Anmelden
Registrieren

Erklärvideo

Crowdfunding und lokalhelden.ch einfach erklärt.

Video Projektablauf

Charlie erklärt, wie man ein Projekt startet und erfolgreich finanziert.

Mit Crowdfunding finanzierst du ein Projekt über eine Vielzahl von Menschen. Im Jahr 2008 hat diese Idee auch in der Schweiz Einzug gehalten und hat seitdem unzählige Projekte ermöglicht. Ob im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich: Crowdfunding eignet sich grundsätzlich für alles.

Wie funktioniert Crowdfunding auf lokalhelden.ch?

Auf lokalhelden.ch funktioniert Crowdfunding ganz einfach:

  1. Zu aller erst: Findet die Projektidee

    Eine gute Idee ist der erste Schritt zum Erfolg. Wo wird das Geld dringend benötigt? Was eignet sich für ein attraktives Projekt?
  2. Entwurfsphase: Mach deine idee zum Star

    Starte dein Projekt auf lokalhelden.ch. Kreiere einen griffigen Titel. Drehe ein authentisches Video, das begeistert. Überzeuge durch starke Fakten. Und definiere ideale «Mercis», um deine Unterstützer zu belohnen.
  3. Startphase: Gewinne Fans fürs Projekt

    Bevor das Spendensammeln beginnt, braucht dein Projekt eine gewisse Anzahl Fans. Diese sind für den Projekterfolg entscheidend, denn sie helfen euch das Projekt bekannter zu machen.
  4. Finanzierungsphase: Lass die Kasse klingeln

    Jetzt geht's los! Ob Facebook, E-Mail, WhatsApp, Flyer Tür-zu-Tür oder andere Werbeaktionen: Je heldenhafter eure Kampagne, desto eher gelingt die Finanzierung.
  5. Abschlussphase: Bringt die Idee zum Fliegen

    Wenn das Ziel erreicht ist, werden alle Spenden verbucht. Die Idee wird wahr. Erfreue deine Helden mit dem «Merci» und mit der News zur Umsetzung. Na, schon eine nächste Idee?


Wie kann ich Projekte auf lokalhelden.ch unterstützen?

Auf lokalhelden.ch warten viele gute Projekte auf deine Unterstützung. Und das geht ganz einfach:
  1. Werde Fan eines Projekts

    Bei jedem frisch gestarteten Projekt hat es den Link «Fan werden». Klicke unverbindlich drauf, um dir Projektnews zu sichern und die Projektchancen zu steigern.
  2. Unterstütze das Projekt

    Hat ein Projekt genug Fans, beginnt die eigentliche Finanzierung. Wie viel willst du spenden? Kannst du Material geben oder Helferstunden leisten? Du kannst den Betrag selber wählen, oder ein «Merci» mit fixem Betrag wählen. Anonym spenden? Auch das ist möglich.
  3. Mach Freunde zu Helden

    Teile deine Begeisterung für ein Projekt in deiner Familie und im Freundeskreis. So verhilfst du dem Projekt zu mehr Fans und Unterstützungen - und der guten Idee zur erfolgreichen Finanzierung.
  4. Freu dich am Projekterfolg

    Das Schöne an lokalhelden.ch ist, dass deine Heldentat nicht irgendwo, sondern in deiner nähe zum Tragen kommt. Du erhältst die News zur Umsetzung und natürlich auch dein «Merci».
  5. Geniesse beste Sicherheit

    Als Betreiberin der Crowdfunding-Plattform garantiert Raiffeisen, dass deine Spende ausschliesslich dem Projekt zugute kommt und dass deine Daten gut geschützt sind.