Anmelden
Registrieren

Neues Zuhause für Bienen, auch zum Beobachten

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Thunersee

9'920 CHF  
4 Helfer
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
80 Unterstützer
02.01.20, 11:33 von Guido Frey
An Silversterabend endete das Crowdfunding erfolgreich mit der fantastischen Spendensumme von 9'920 Franken. Ein ganz herzliches Dankeschön an jede Spenderin und an jeden Spender für diese grossartige Unterstützung. Damit ist die Finanzierung für die Sanierung gesichert und das Projekt Bienenhaus wird in den kommenden Monaten zügig umgesetzt. Wir informieren hier im Blog und auf der Projektzwebsite www.my-bee.ch über die weitere Entwicklung. Im April oder Mai werden dann bereits die ersten Bienen im neu renovierten Bienenhaus angesiedelt. Dabei werden diese am Anfang noch mit Futter der Firma Hohstettler versorgt, welche als Partner ebenfalls zum Gelingen des Crowdfundings beigetragen hat. Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches, gesundes und glückliches neues Jahr. Herzliche Grüsse Guido
30.12.19, 10:04 von Guido Frey
Unser Crowdfunding läuft noch bis am 31. Dezember um Mitternacht. Das bedeutet Endspurt! Wer will das Projekt für die Bienen noch unterstützen? Jetzt ist der Zeitpunkt zu spenden! 75 Spenderinnen und Spender haben das Projekt bereits grosszügig unterstützt. Das Projekt «Neues Zuhause für Bienen, auch zum Beobachten» hat die Finanzierungsschwelle erreicht! Ich danke allen ganz herzlich für diese grossartige Unterstützung! Das Finanzierungsziel von 11'210 Franken liegt in Reichweite. Jede kleine oder grössere Spende bis Silvesternacht wird dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen. Damit können dann noch die Schutzschleier für Kinder und Erwachsene angeschafft, die Bienenfluchtfenster finanziert und so das Projekt als Ganzes abgeschlossen werden. Danke für jede Unterstützung! Wer nicht via Crowdfunding-Plattform, sondern lieber direkt spenden möchte, erreicht mich unter guido@frey.ch Ich wünsche euch allen bereits heute ein zufriedenes Ausklingen des alten Jahres und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit Erfolg, Gesundheit und Glück. Herzliche Grüsse, Guido
24.12.19, 14:14 von Guido Frey
Verbunden mit meinem herzlichen Dank für die grossartige Unterstützung wünsche ich allen Spenderinnen und Spendern sowie allen Fans des Projekts «Ein Zuhause für Bienen» ganz schöne und gemütliche Weihnachtstage . Mögen eure Wünsche mit kleinen und grossen Geschenken in Erfüllung gehen. Ich bin sehr dankbar, dass 80% des Projekts finanziert sind. Mein Wunsch zu Weihnachten ist, dass in der verbleibenden Frist (bis Ende Jahr) das fehlende Geld noch zusammenkommen , damit das Crowdfunding überhaupt umgesetzt wird und die versprochenen Spenden für das Bienenhaus ausbezahlt werden. Vielleicht lässt sich ja gerade in diesen Tagen noch der einen und anderen Person von diesem tollen Projekt für die Bienen erzählen. Und wer noch zum Spendenziel (Finanzierungsschwelle von CHF 8'460.-) beitragen will, kann dies über www.lokalhelden.ch/bienenhaus tun oder mir einfach auch ein Mail unter guido@frey.ch schreiben. Ganz schöne Weihnachten und herzliche Grüsse. Guido
15.12.19, 13:26 von Guido Frey
Das ist genial: 58 Personen haben ihre finanzielle Unterstützung und 4 Personen ihr Mitwirken für’s Projekt «Ein Zuhause für Bienen, auch zum Beobachten» bereits zugesagt. Damit sind 75% der Finanzierungsschwelle erreicht! Ich bin dafür sehr dankbar und hoffe, dass bis 31. Dezember die fehlenden 2'000 Franken noch gespendet werden, damit das Crowdfunding zum Tragen kommt. Die 3 Kugeln an der Bienenflugnische (Foto) symbolisieren sowohl den 3. Advent als auch die 3/4 der erreichten Finanzierungsschwelle. Nun geht es in den Endspurt. Bitte teile das wichtige Anliegen für die Bienen mit all den Personen deines Umfeldes, die sich mit einer Spende am Projekt beteiligen könnten. Jeder Beitrag, ob klein oder gross, zählt. Ich wünsche dir ganz schöne Adventstage und grüsse herzlich. Guido
06.12.19, 11:15 von Guido Frey
Hier ist etwas Süsses für alle Fans, Spenderinnen, Unterstützer, Freunde und Weitererzählerinnen. Honig verleiht einem Lebkuchen eine einzigartig süsse Note. Ich habe dazu ein Rezept zusammengestellt, das als PDF heruntergeladen werden kann. Beim Backen der Honig-Lebkuchen wünsche ich allen viel Freude. Natürlich darf das Rezept auch weitergegeben werden. Und vergesst dabei nicht vom Bienenhaus-Projekt zu erzählen. Noch benötigt es bis zum Finanzierungsziel viele Spenden. Ich danke allen ganz herzlich für die wichtige Unterstützung .
01.12.19, 14:19 von Guido Frey
Hurra!! Die Hälfte der Finanzierung ist erreicht. Ich danke euch allen ganz herzlich für die grossartige Unterstützung des Projekts für die Bienen. Was es heisst, Bienen beobachten zu können, habe ich in einem kurzen Video festgehalten. Der Film zeigt die Königin "Gisela" beim stiften (Eier legen). Entstanden ist die Aufnahme im Bienenschaukasten als dieser bei einer Klasse in der Schule stand. Das Crowdfunding geht nun in die nächste Runde. Für's Teilen und Weitererzählen bin ich euch sehr dankbar. Noch fehlen gut 4'000 Franken bis zur Finanzierungsschwelle. Eure Unterstützung weiss ich enorm zu schätzen. Nun heisst es also www.lokalhelden.ch/bienenhaus als Link weiterleiten, Freunden davon berichten und mit mir dem Projekt die Daumen drücken. Lieben Dank! Herzliche Grüsse, Guido
17.11.19, 15:35 von Guido Frey
31% der Zielsumme sind erreicht, also fast ein Drittel! Ganz herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern und allen Fans! Durch diese Entwicklung sehr ermutigt und mit Blick auf den Wintereinbruch haben wir gestern Samstag das föhnbedingte Wetter kurzerhand genutzt, viel altes Material aus dem Bienenhaus zu entrümpeln. Mit grossartiger Hilfe der jungen Truppe (Foto) wurde die Voraussetzung geschaffen , dass hier der geplante Neuanfang bald beginnen kann und dass im frühen Sommer wieder Bienen fliegen werden. Ja, es braucht dazu noch etliche Spenden, noch mancher Handgriff, aber ich bin überzeugt, ihr werdet noch weiteren Freunden und Bekannten vom Projekt erzählen und den Link teilen: www.lokalhelden.ch/bienenhaus Herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagabend. Guido
11.11.19, 12:28 von Guido Frey
Juhuiiii.... nach nur 4 Tagen hat das Projekt die 1'000er Grenze geknackt. DANKE herzlich all den Helfern und Unterstützerinnen, die es möglich machen, dass das Projekt so gut Fahrt aufnimmt. Ich bin sehr ermutigt, dass wir gemeinsam etwas für die Bienen tun können. Teilt das Anliegen fleissig weiter, erzählt davon und lässt eure Freunde ebenfalls Teil des Projekts werden. Vielen Dank nochmals und liebe Grüsse, Guido
10.11.19, 11:15 von Guido Frey
Mit den ersten Spendenzusagen ist das Projekt gut gestartet. Ein ganz grosses Dankeschön an alle von euch, die bereits mit einer Unterstützung oder als Helfer zum Gelingen beigetragen haben. Jetzt geht die Arbeit aber erst richtig los! Dafür bin ich auf eure Hilfe angewiesen! Es freut mich natürlich, wenn alle von euch eine kleine oder grosse Spende tätigen würden. Zudem funktioniert diese Spendenaktion vor allem dann erfolgreich, wenn wir alle (euch Fans miteingeschlossen) kräftig die Werbetrommel rühren und im persönlichen Kontakt mit Familie, Nachbarn, Arbeitskolleginnen und -kollegen, jegliche Cousins und Cousinen, usw. das Projekt und das Crowdfunding promoten. Dafür danke ich euch ganz herzlich. Guido
07.11.19, 17:25 von Guido Frey
Nun geht es los, das Projekt hat in die Finanzierungsphase gewechselt und jetzt kann gespendet werden.... . Ich danke euch herzlich für all die wertvollen Rückmeldungen, die ich während der Entwurfsphase erhalten habe. Dieser Teamspirit ermutigt mich sehr für die Finanzierungsphase. Wirst du unter den Ersten sein, die mit einer Spende das Projekt so richtig in Fahrt bringen. Sichere dir einfach dein "Merci" und "drück" ab. Tausend Dank! Und was genauso wichtig ist und hilft, erzähl deinen Freunden vom Projekt. Du kannst dazu einfach den Link "weitersagen" klicken und so das Projekt teilen. Herzlichen Dank für deine tolle Unterstützung und nun, auf einen erfolgreichen Start!