Anmelden
Registrieren

Mein Weg an die Spitze, Anna Dietrich

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Sarganserland

Startphase - Bitte werde Fan oder gib Feedback auf der Pinnwand.

Über unser Projekt

Mit deiner Unterstützung hilfst du mir auf dem Weg an die Spitze.
Ich wollte schon von klein auf immer Ski fahren und so ist es heute noch. Im Sommer stehe ich 40 Tage auf dem Gletscher auf den Skis und im Winter fahre ich in einer Saison etwa 40 FIS-Rennen. Zusätzlich kommen noch meine Ausbildungskosten für das Sportgymnasium Davos und die Kaderkosten hinzu. Darum bin ich froh über deine Unterstützung.

Finanzierungszeitraum 10.11.2019 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum August 2019-April 2020
Finanzierungsschwelle 3'000 CHF
Finanzierungsziel 6'000 CHF

Finanzierungsschwelle Da wir sehr viele Trainings in Saas Fee und Zermatt haben, würden diese 3000 Franken einen Teil der Hotel- und Liftkosten abdecken.

Finanzierungsziel Da ich in der kommenden Saison etwa 40 Rennen bestreite, würden diese restlichen 3000 Franken einen Teil der Kosten abdecken.

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht darum, dass ich mit diesem Projekt einen Teil meiner Trainingskosten decken kann. Diese sind relativ hoch, da ich sehr viele Trainingstage über den Sommer in Saas Fee und Zermatt verbringe.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ich bin eine sehr zielstrebige, motivierte und fleissige Athletin. Deshalb werde ich auch alles dafür geben, dass ich meine Ziele erreiche.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werde ich einen Teil der Trainings- und Rennkosten bezahlen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen meine Familie und ich.

Projekt-Starter kontaktieren
Anna Dietrich
Grabenstrasse 11
7324 Vilters Schweiz

0799217184, anna02@gmx.ch

Der Spendentopf der Raiffeisen Nachwuchsaktion

83'492 CHF

16'508 CHF von 100'000 CHF verteilt

So funktioniert's:

- Verdoppelung der Spende bis maximal CHF 100
- gilt pro Unterstützer
- pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf dazugegeben.
- Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf

Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf