Die Zauberflöte klingen lassen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Luzern

CHF 6'286  
1 Helfer
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
37 Unterstützer
Lars Ehrsam
08.12.20, 11:57 von Lars Ehrsam
Fünf Tage vor Ende unseres Projekts haben wir bereits 82% finanziert und uns fehlen nur noch 869.- Franken! Diesen Betrag haben wir alleine euch, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen zu verdanken! Jeder einzelne Beitrag hilft uns dabei, unserem Traum der Aufführung der Zauberflöte etwas näher zu kommen. Und dafür möchten wir uns bei euch schon jetzt ganz fest bedanken! Merci! (Vergesst nicht, unsere limitierten Lebkuchen weiter zu empfehlen, es hat immer noch einige, die auf ihren Besitzer oder ihre Besitzerin warten!) Liebe Grüsse vom Team von Youth for Opera
Lars Ehrsam
27.11.20, 19:00 von Lars Ehrsam
Erstmal ein riesiges Merci an unsere Unterstützer, die bisher gespendet haben! Wir sind froh um eure Beiträge, denn nur so können wir unser Projekt umsetzen. Aber klar ist: Es braucht noch ein paar Spenden mehr , damit wir die Technikkosten decken können. Und wenn die Spenden den Technikbetrag übersteigen, ist das kein Problem. Es gibt bei einer Opernproduktion noch ganz viele andere wichtige Dinge, die ihren Wert haben. :-) Zum Beispiel unsere Kostümbildnerin Larissa Gut . Sie arbeitet gerade mit Nadel, Faden, Schere und Hochdruck an den Kostümen für Pamina, Papageno und Co. Sie hat uns erste Entwürfe zukommen lassen und ist schon fleissig dabei, ihre Pläne in die Tat umzusetzen. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden. Herzliche Grüsse Youth for Opera
Lars Ehrsam
20.11.20, 21:00 von Lars Ehrsam
Liebe Freunde und Interessierte der Zauberflöte Seit mehr als zwei Wochen läuft nun unser Crowdfunding und wir haben bereits einen Drittel unserer Finanzierungsschwelle erreicht! Das freut uns auf der einen Seite, auf der anderen Seite sind wir noch lange nicht am Ziel! Nach wie vor läuft bei uns die Vorbereitung und zur Zeit werden zum Beispiel gerade die Kostüme für die Sänger*innen entworfen. Gerne möchten wir euch deshalb unsere Weihnachtslebkuchen ans Herz legen. Wenn ihr noch ein Weihnachtsgeschenk für eure liebsten sucht, holt euch doch einen der limitierten Youth for Opera Lebkuchen! Wir sind euch auch sehr dankbar, wenn ihr weiteren Personen von unserem Projekt erzählt! Wir wünschen euch allen eine schöne Zeit und gute Gesundheit! Liebe Grüsse vom Youth for Opera Team