Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Dank deiner Unterstützung an die Spitze

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland
CHF 7’741
CHF 5’000
Mindestbetrag
CHF 12’000
Wunschbetrag
35
Unterstützer
Spendentopf der Nachwuchsaktion
CHF 2’000

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

36 Unterstützungen
Isabelle Sumi
30.09.2022, 23:20
Anonym unterstützen
28.09.2022, 16:11
Nathalie Moser
25.09.2022, 10:37

Über unser Projekt

Nach meiner Selektion in das BOSV-Junioren Kader stehe ich nun mitten in den Vorbereitungen der Saison 2022/23. Damit ich diese erfolgreich bestreiten kann, brauche ich viel Training aber auch Unterstützung im finanziellen Bereich.

Finanzierungszeitraum 12.08.2022 15:59 Uhr - 30.09.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2022 -April 2023

Mit dem Lokalhelden-Projekt möchte ich die Saison 2022/23 größtenteils finanzieren.

Mein Ziel ist es die Selektion in das NLZ-Mitte zu schaffen.

Stufe für Stufe möchte ich meinem Ziel näher kommen und dies kann ich nur dank deiner finanziellen Mithilfe schaffen.

Mit dem finanzierten Geld kann ich einen grossen Teil der Kosten der Saison 2022/23 abdecken. Ein grosser Teil der Gelder gehen an Kaderbeiträge, Materialkosten, Reisekosten und Unterkünfte.

Mindestbetrag

Mit dem erreichen der Finanzierungsschwelle könnte ich bereits das Sommertraining (Unterkünfte) finanzieren.

Wunschbetrag

Mit einer erfolgreichen Finanzierung könnte ich einen Grossteil der Saison abdecken.

Tim Schwizgebel mit seiner Familie

15. September 2022

Finanzierungsschwelle geschafft !

Liebe Fans, Liebe Unterstützer Wir konnten bereits zusammen die Finanzierungsschwelle erreichen dafür bin ich euch sehr dankbar! Nun wäre ich sehr froh wenn ihr alle mithelfen würdet das Projekt zu verbreiten damit wir zusammen das Finanzierungsziel von 12'000.- erreichen können. Verbreiten könnt ihr mein Projekt in dem ihr den Link dieser Seite kopiert und das euren Freunden und Familien weiterleitet. Mit Freundlichen Grüssen Tim Schwizgebel

Mehr im Projekt-Blog lesen

Partner