Spielplatz Uerkheim

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg

CHF 27'046  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
90 Unterstützer

Über unser Projekt

In Uerkheim entsteht ein Spielpatz mit Pumptrack und Brätelstelle. Die Anlage soll Kinder und Jugendliche nach draussen und in Bewegung bringen. Ausserdem soll es ein Treffpunkt für Gross und Klein werden. Die Anlage wird neben der Turnhalle beim Begegnungsplatz und Beachvolleyfeld Uerkheim gebaut werden.

Finanzierungszeitraum 03.03.2022 13:56 Uhr - 09.04.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2022
Finanzierungsschwelle CHF 25'000
Finanzierungsziel CHF 55'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Beim Projekt geht es um die Realisierung eines Spielplatzes mit Pumptrack und Brätelstelle beim Begegnungsplatz Uerkheim. Uerkheim hat bis jetzt keinen öffentlichen Spielplatz. Der Spielplatz besteht aus einer Netzschaukel und einem Balancierweg, die Brätelstelle wird umrahmt von Granitblöcken als Sitzplätze und der kleine Pumptrack (knapp 200m2 Fläche) liegt neben dem Beachvolleyfeld. Im Unterschied zu den grossen Pumptracks ist der von Uerkheim komplett asphaltiert , also ein Pumppark und hat in der Mitte eine kleine Erhöhung zum hoch fahren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel dieser Anlage ist die Kinder und Jugendlichen nach draussen und in Bewegung zu bringen.

Hauptzielgruppe sind Kinder und Jugendliche. Bereits die Kleinsten können mit dem Scooter den Pumptrack benützen, aber auch Teenies werden Tricks versuchen. Erwachsene werden eine Freude haben, dabei zuzuschauen. Die Brätelstelle kann von Jedermann und als Familie genutzt werden. Die ganze Anlage ist öffentlich zugänglich und hat sicher immer wieder Zuschauer vom Dorf. Es wäre schön, wenn es ein Treffpunkt für Gross und Klein wird.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kinder und Jugendliche sind immer mehr an elektronischen Geräten und weniger an der frischen Luft. Mit diesem Projekt wollen wir die Kinder und Jugendlichen nach draussen bringen. Sie als Sponsor helfen uns damit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird vollumfänglich für den Bau des Spielplatzes mit Pumptrack und Brätelstelle eingesetzt. Die Kosten sind total CHf 75'000.-. Berücksichtigt werden für den Bau des Spielplatzes und der Brätelstelle lokale Firmen.
Den Pumptrack wird die Firma Velosolutions bauen. Den Unterhalt wird nach Bauende die Gemeinde Uerkheim übernehmen.

Finanzierungsschwelle

Mit CHF 25000.- kann die Netzschaukel, der Balancierpfad und die Brätelstelle mit Umgebungsarbeiten realisiert werden.

Finanzierungsziel

Mit CHF 55000.- kann der gesamte Spielplatz mit Pumptrack realisiert werden. Da Swisslos Sportfonds bereits einen Teilbetrag für den Pumptrack zugesichert hat und wir bereits Einnahmen haben (u.a. Weihnachtsmarkt, AEW-Energiebatzen, Auflösung FTV) sind die Totalkosten von CHF 75'000.- abgedeckt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Dorfverein Uerkheim ist ein Verein, der für die Realisierung des Spielplatzes im 2018 gegründet wurde.
Der Dorfverein organisiert aber auch Veranstaltungen im Dorf für Gross und Klein und möchte das Dorfleben attraktiver machen.
www.dorfverein-uerkheim.ch

Projekt-Starter kontaktieren
Dorfverein Uerkheim
Sabine Schär
Breitackerstrasse 20
4813 Uerkheim Schweiz

Der Dorfverein wurde zur Realisierung des Spielplatzes im 2018 gegründet. Er bietet aber auch Veranstaltungen für Gross und Klein im Dorf an.
www.dorfverein-uerkheim.ch