Anmelden
Registrieren

Schweizer Tafel: Essen verteilen - Armut lindern

Ein Projekt aus der Region der Banque Raiffeisen See-Lac

5'643 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
50 Unterstützer
20.12.19, 15:54 von Stiftung Schweizer Tafel
Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Fans Weihnachten steht vor der Tür. Dank eurer Unterstützung konnten wir unser Lokalhelden Projekt erfolgreich abschliessen. Tausend Dank, dass ihr mit uns an der Brücke vom Überfluss zum Mangel baut. Insgesamt konnten wir mit unserem Weihnachtscrowdfunding 5'643 Franken einnehmen, das ist ein toller Erlös. Mit diesem Betrag können wir über 11'000 kg Lebensmittel vor der Vernichtung retten und diese Menschen in Not kostenlos zur Verfügung stellen. So ermöglichen wir unzähligen sozialen Institutionen wie Gassenküchen, Notschlafstellen aber auch armutsbetroffenen Familien zu Hause ein Weihnachtsfest mit einer vollgedeckten Tafel. Gerade jetzt in der Adventszeit ist in den Geschäften der Überfluss noch deutlicher spürbar. Für uns bedeutet dies, die Auswahl der Lebensmittel, die wir im Detailhandel abholen dürfen, ist vielseitiger als sonst. So können wir soziale Institutionen mit delikaten Produkten wie frischen Pasteten eine besondere Freude machen. Gerade armutsbetroffene Menschen sind an Weihnachten oft alleine. Viele Gassenküchen bieten daher für alle offene Weihnachtsfeiern an. Dass die Gäste dabei in den Genuss einer reich gedeckten Weihnachtstafel kommen, ist nur dank Lebensmittelspenden und daher dank eurer Unterstützung möglich. Ein riesengrosses Merci für eure Solidarität mit Menschen in Not! Wir wünschen euch wunderbare Feiertage und alles Gute im nächsten Jahr. Das Team der Schweizer Tafel
29.11.19, 15:51 von Stiftung Schweizer Tafel
Liebe Fans , liebe Spenderinnen und Spender Juhee, wir haben es geschafft und mit eurer Hilfe unser Ziel erreicht. Ihr seid super. Auf der Zielgerade haben wir noch eine sehr ,sehr grosszügige Spende bekommen und konnten daher glorreich ins Ziel einlaufen. Mit dem Erlös aus dem Weihnachtscrowdfunding können wir viel Gutes tun. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern nochmals aus tiefstem Herzen. Eure Solidarität mit Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, berührt uns sehr. Wir wünschen euch eine wunderbare, friedliche Adventszeit! Euer Schweizer Tafel Team PS Unser Weihnachtscrowdfunding läuft noch bis um Mitternacht vom 30. November. Bis dahin sind alle Spenden noch immer herzlichst willkommen :-).
25.11.19, 17:34 von Stiftung Schweizer Tafel
Liebe Fans Juhui, wir sind voller Hoffnung. In den letzten Tagen ging es wieder vorwärts mit unserem Weihnachts-Crowdfunding. Dank eurer Hilfe haben wir bereits 71 % unseres Ziels erreicht. Herzlichen Dank all jenen, die letzte Woche für uns gespendet oder geworben haben. Jetzt gehen wir in den Endspurt über. Es fehlen uns noch 1'500 Franken und uns bleiben noch 5 Tage . Wir glauben fest daran, unser Ziel noch zu erreichen. Unterstütze uns auf der Zielgerade. Denn leider verlieren wir bereits zugesagte Spenden, wenn wir das gesteckte Ziel von 5000 Franken nicht erreichen. Schaffen wir es, unser Weihnachts-Crowdfundig erfolgreich abzuschliessen, können wir damit ganze 11 Tonnen Lebensmittel vor der Vernichtung retten und diese kostenlos an Menschen in Not verteilen. In den nächsten Tagen werde die meisten ihre Einzahlungen tätigen. Vielleicht ist das eine Gelegenheit, Freunde daran zu erinnern, wie schwierig die Adventszeit für arme Menschen ist. Während wir an Geschenkideen denken und am Planen von Weihnachtsessen sind, müssen Armutsbetroffene auch im Dezember jeden Franken zweimal umdrehen. Diesen Menschen hilft die Schweizer Tafel mit deiner Spende, konkret und unkompliziert. Wir danken von Herzen für eure Unterstützung. Euer Team Schweizer Tafel
21.11.19, 16:21 von Stiftung Schweizer Tafel
Liebe Fans Heute findet an 18 Standorten der Schweiz der Suppentag statt. Mit dem Suppentag will die Schweizer Tafel auf die Armut in der Schweiz aufmerksam machen und sich mit Menschen in Not solidarisieren. Das Rezept für den Suppentag ist einfach: Spitzenköche bereiten eine feine Suppe zu, prominente Persönlichkeiten helfen beim Suppenschöpfen. Wer einen Teller heisse Suppe geniesst, spendet dafür etwas für die Schweizer Tafel. Kannst du heute am Suppentag nicht dabei sein? Dann unterstütze doch unser Weihnachtscrowdfunding auf Lokalhelden und mache all deine Bekannten und Verwandten darauf aufmerksam. Jede Spenderin, jede Spender erhält ein kleines Geschenk. Es wird knapp Leider sieht es nicht gut aus. Unser Projekt läuft nur noch 9 Tage, noch fehlt uns die Hälfte des Zielbetrags. Erreichen wir den Betrag von 5000 Franken nicht, verlieren wir leider auch die bis jetzt versprochenen Spenden. Noch glauben wir daran, es mit eurer Hilfe zu schaffen. Für jede Hilfe danken wir von Herzen Euer Team der Schweizer Tafel
08.11.19, 14:55 von Stiftung Schweizer Tafel
Armut in der Schweiz - gibt es das überhaupt? Ja auch in unserem reichen Land leiden mehr als eine halbe Million Menschen unter Armut. Über 100'000 davon sind Kinder. Und die Armutsrate ist seit 2014 kontinuierlich am Steigen. Nicht immer ist finanzielle Not auf den ersten Blick ersichtlich. Sie bedeutet jedoch oftmals soziale Isolation, gerade während der festlichen Weihnachtszeit. Konkret bedeutet dies zum Beispiel nicht an kulturellen Aktivitäten oder Restaurantbesuchen teilnehmen zu können oder den Kindern sportliche Aktivitäten nicht ermöglichen zu können. Wir von der Schweizer Tafel sind auch während der Festtage für Menschen in Not da und liefern unsere eingesammelten Waren kostenlos an 500 soziale Institutionen. Dank deiner Spenden erhalten unzählige Armutsbetroffene Lebensmittel oder eine warme Mahlzeit. Hilf mit das Ziel unseres Weihnachtscrowdfunding zu erreichen. - jeder Franken zählt. Uns bleiben noch 22 Tage. Bitte teile unsere Kampagne mit all deinen Verwandten, Freundinnen und Freunden. Auf jede Spenderin, jeden Spender wartet eine kleines Geschenk. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!
30.10.19, 07:07 von Stiftung Schweizer Tafel
Liebe Fans, liebe Spenderinnen und Spender Bereits haben wir die Tausender Schwelle überschritten! Herzlichen Dank für all eure Unterstützung. Damit können wir bereits mehr als zwei Tonnen Lebensmittel vor der Vernichtung retten und damit kostenlos soziale Institutionen beliefern. Wie zum Beispiel die Lebensmittelagabestelle in Flawil. ( siehe https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/von-ueberfluss-und-mangel-wenn-das-geld-knapp-wird-ld.1143824 ) Wöchentlich können dort Armutsbetroffene für einen symbolischen Franken Lebensmittel einkaufen. Für diese Menschen bedeutet dies eine grosse Entlastung ihres mageren Haushaltsbudgets. Denn Armut ist auch in der reichen Schweiz Realität. Gerade während der Weihnachtszeit ist dies für Betroffene besonders spürbar. Viele Familien können sich Geschenke und festliche Essen nicht leisten. Wir von der Schweizer Tafel lassen diese Menschen nicht im Stich. Dank eurer Hilfe beliefern wir Lebensmittel-Abgabestellen auch in der Adventszeit. Damit an Weihnachten alle an einer reich gedeckten Tafel sitzen können. Danke für euer Werben und Spenden für unser Crowdfunding! Es bleiben uns noch 31 Tage um unser Ziel zu erreichen. Mit eurer Hilfe schaffen wir das.
24.10.19, 16:52 von Stiftung Schweizer Tafel
Liebe Fans Merci vielmal für euer Interesse an unserem Weihnachts- Crowdfunding. Nun geht's los. Ab sofort kann für das Projekt "Weihnachten für alle" gespendet werden. Jeder Spende zählt, denn wir vermehren jeden Spendenfranken auf ganze 18 Franken. Bitte macht auch alle eure Kollegen, Verwandten, Freundinnen und Freunde auf unser Crowdfunding aufmerksam. Und teilt den Link fleissig auf all euren Social Media Kanälen. Herzlichen Dank für eure Unterstützung. Das Team der Schweizer Tafel