Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Pumptrack Buchs AG

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg
CHF 21’675
CHF 20’000
Mindestbetrag
CHF 60’000
Wunschbetrag
131
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

134 Unterstützungen
Christian Röthlisberger
16.08.2021, 09:56
Nina Kus
16.08.2021, 09:42
Philipp Kleinschnittger
14.08.2021, 09:46

Über unser Projekt

Mit eurer Hilfe bauen wir einen für alle zugänglichen, asphaltieren Pumptracks in Buchs.
Pumptracks werden innert kürzester Zeit einen belebten und beliebter Treff pumptrack. Die gesamte Fläche ist 1000m2, wobei die asphaltierte Fläche 600m2 beträgt. Die Fahrbahn mit Wellen, Mulden und Kurven wird 200m lang werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 286 000 Sfr.

Finanzierungszeitraum 09.06.2021 13:52 Uhr - 16.08.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Jahre

Projektupdates

05.05.22

Eröffnungsfest ist am 11.6.22
die Bratwurst (Merci) kann ab 11.30 bezogen werden.
um 13 Uhr ist eine kurze Ansprache und um 12.30/14.00 zeigen einige Fahrer was so möglich ist auf unserem Pumptrack.
Btw: der Track sollte Morgen Freitag fertig asphaltiert werden und darf ab Sonntag (mit Helm und im Gegenuhrzeigersinn) befahren werden.
Die Umgebungarbeiten sowie die Markierung, Abschrankung und Bänkli sind noch nicht gemacht bzw fehlen noch.
Mehr Infos auf unserer Homepage!

23.08.21

die Stickers sind auf dem Weg zu euch. Schaut gut im Umschlag, sie sind lose drin :)

09.08.21

Schwelle erreicht!

Danke an alle die uns bis jetzt schon unterstützt haben!
Schaffen wir auch noch unser Ziel?

das Baubewilligungsverfahren ist am Laufen und wir sind zuversichtlich!

Ein Pumptrack ist ein Spielplatz und ein sozialer Treffpunkt für Familien, Kinder, Jugendliche und Sportler von Buchs und Umgebung.
Die Gesamtkosten belaufen sich auf 286000 Sfr. davon wird ein Teil vom Aargauer Swisslos Sportfonds übernommen und durch Eigenleistung vom Verein gedeckt, so dass wir Total noch 225000 Sfr. zusammenbringen müssen.
Einerseits sind wir auf der Suche nach Sponsoren, zB. Firmen, Unternehmen, Banken und Versicherungen in der Region, anderseits brauchen wir euch, um unser Projekt realisieren zu können. Sobald wir die Baubewilligung und genügend Fans hier bei Lokalhelden haben gehen wir in die Finanzierungsphase.

Wir haben zum Ziel der Jugend der Umgebung eine Anlage zur Ausübung einer sinnvolle Freizeitaktivität frei zur Verfügung zu stellen. Für Familien ist es ein Ziel für den Sonntagsspaziergang mit den Kids auf ihren Laufvelos, passionierte Biker der Region werden ihre Runden drehen, die AthlethInnen der angrenzenden Sportschule werden profitieren können.

Durch das befahren der Anlage werden die Grundfertigkeiten auf dem jeweiligen Sportgerät erlernt und verbessert, was zu mehr Sicherheit auf dem Velo oder den Kickboards auf dem Schulweg führt. Durch den spielerischen Anreiz der Anlage bewegen sich die Kinder und Jugendlichen vermehrt und haben eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in ihrer Umgebung.
aber auch für mehr leistungsorientierte Sportler stellt so einen Anlage einen Reiz dar, ob für die Förderung der Koordonativen oder der konditionellen Fähigkeiten.

Das gesammelte Geld wird vollumfänglich in den Bau der Anlage investiert.
Ohne euch schaffen wir es nicht.

Mindestbetrag

Mit den 20000.- sind wir einen Schritt näher an der Realisierung des Pumptracks, es fehlen uns aber noch 40000.- bis wir das Ziel erreicht haben.

Wunschbetrag

Yesss!! Tausend Dank! Ihr seid die Besten! Mit eurer Hilfe und all den Sponsoren zusammen ist die Finanzierung des ersten Pumptrack der Region gesichert und wir können gleich nach Erhalt der Baubewilligung loslegen!

Wir sind ein junger Verein aus Aarau, der sich zum Ziel gesetzt hat, in der Region möglichst viele solcher Velospielplätze zu realisieren.

Update: die Baufläche ist planiert und bald gehts los mit dem Bau! Das Eröffnungsfest soll am 11.6. stattfinden. wir freuen uns

29. März 2022 um 20:19

Liebe Susanne, das ist im Sponsoring Konzept, das wir an interessierte Firmen und Unternehmen ausgehändigt haben so aufgeführt. Dort ist 250.-als Laufmetersponsoring aufgeführt und als Gegenleistung wird der Name auf der Infotafel unter den Sponsoren aufgeführt. Für den Name auf dem Track ist der Betrag höher. Falls du dich dafür interessierst stelle wir dir gerne das Dossier zu. Melde dich unter sponsoring-buchs@pumptrack-aarau.ch Danke

Monika Büchi
Monika Büchi
1. Juli 2021 um 18:50

Hallo, jemand hat mir gesagt für einen Sponsorenbeitrag über Fr. 250.- gäbe es den Namen auf die Bahn. Wie und wo funktioniert das? Bei diesem Betrag steht in der Übersicht 'eine Bratwurst'. Danke für die Infos.

Susanne Vögtlin
30. Juni 2021 um 17:45

Alle anzeigen