Anmelden
Registrieren

Psy-Collage: Gefühlen eine Sprache geben

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bielersee

1'360 CHF 9% finanziert
Projekt nicht erfolgreich
6 Unterstützer

Über unser Projekt

Der Verein Psy-Collage bietet in Biel eine alternative Möglichkeit, um schwierige Lebenslagen in neuer Art und Weise zu erleichtern. Durch Collagen wird Gefühlen Ausdruck verliehen – was sichtbar wird, kann erkannt und benennt werden.
Mit dem Crowdfunding möchten wir unsere Kunsttherapeutin und unsere Psychookologische Beraterin/Coaching für mehrere Kurse über das ganze Jahr finanzieren.

Finanzierungszeitraum 19.02.2019 07:29 Uhr - 08.04.2019 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 01.01.2019– 31.12.2019
Finanzierungsschwelle 15'000 CHF
Finanzierungsziel 60'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Professionelle Begleitung in schwierigen Lebenslagen einmal anders. – Durch das gemeinsame gestalten von Collagen kann schwierigen Empfindungen Ausdruck gegeben werden. Unsere Kunsttherapeutin und unsere Psychookologische Beraterin/Coach begleiten die Teilnehmer/innen und ihre Angehörigen im Verarbeitungsprozess eng.
Der Verein wird durch gemeinnützige Arbeit geleitet. Heute arbeiten auch unsere Kursbegleiterinnen ehrenamtlich. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, möchten wir unser Angebot ausbauen und unsere Therapeutinnen entsprechend entlohnen. Um einen weiteren Kurs ein halbes Jahr durchführen zu können, benötigen wir CHF 15'000.- für die personellen und materiellen Kosten. Den Kurs auf ein Jahr auszuweiten und noch einen zweiten für ein ganzes Jahr anzubieten, bringt einen Gesamtaufwand von CHF 60'000-

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, Menschen in verschiedenen schwierigen Lebenslagen und ihren Angehörigen einen Ort zu geben, um den Verarbeitungsprozess zu erleichtern. Wir heissen Alle willkommen, die direkt oder indirekt betroffen sind, zum Beispiel von einer Krebsdiagnose oder einer anderen schwierigen Lebenssituation.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Psy-Collage bietet Hilfe, die heutige Angebote ergänzt und denen Unterstützung bietet, welche oftmals nicht die finanziellen Mittel haben, um sich begleiten zu lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kosten für die kunsttherapeutischen Sitzungen in Biel können gedeckt werden. Je nach Grösse der Beiträge und Nachfrage werden noch mehr Sitzungen angeboten.

Finanzierungsziel Um eine Psycollage Gruppe ein halbes Jahr zu betreuen, werden rund CHF 15'000.- benötigt. Damit wir der grossen Nachfrage gerecht werden können, würden wir uns freuen, zwei Gruppen ein ganzes Jahr im Psycollage Atelier zu begrüssen (4x CHF 15'000.-).

Wer steht hinter dem Projekt?

Verein Psy-Collage mit Sitz in Biel
Anja Büchi, Präsidentin
Peggy Relander-Alves, Vizepräsidentin
Nicolas Alves, Finanzen & Buchhaltung
Tanja Gübeli, Marketing
Jonas Büchi, spezifische Projekte
Pierre-Alain Gautschi, PR französisch, Übersetzungen

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Psycollage
Bahnhofplatz 8
2501 Biel Schweiz

Psycollage kann unter +41 (0)77 446 70 30 erreicht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.