THE HELPING ARTISTS SOCIETY * DIE HELFENDEN KÜNSTLER:INNEN

Un projet de la région de Raiffeisenbank Weinland

A propos de notre projet

Unser kreatives Kollektiv macht über Kunst, Textilien und diverse Medien auf soziale Themen und Projekte aufmerksam. Der Erlös unserer Vereins-Werke und Textilien spenden wir an soziale Organisationen. Über diverse Kanäle, inkl. einer eigenen Radiosendung, werden wir auf Herzensthemen aufmerksam machen. Weiter organisieren wir einmal im Monat Freiwilligenarbeit und unser Verein bietet unseren Kunstschaffenden Plattformen, auf welchen sie repräsentiert werden und sich vernetzen können.

Période de financement 15.10.2021 14:01 Heure - 14.11.2021 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Januar 2023
Seuil de financement CHF 3'810
Objectif financier CHF 5'510

De quoi traite ce projet?

Wir kombinieren die Bereiche Kunst und Soziales.
Quartalsweise wählt ein:e Künstler:in ein soziales Herzensthema aus und gestaltet individuell einen künstlerischen Print dazu, welcher lokal, limitiert und nachhaltig auf Textilien gedruckt und verkauft wird. Der komplette Erlös dieser Textilien, sowie unserer Kunst im Vereinsrahmen, wird an eine soziale Organisation im aktuellen Themenfeld gespendet.
Unsere ersten Shirts werden auf Dezember von Davitschi kreiert und wir greifen sein Herzensthema; Kinder und Jugendliche mit Depressionen, auf.

Weiter organisieren wir jeden Monat Freiwilligenarbeit, bei jener jede Person willkommen ist, welche gerne mithelfen möchte.

Im künstlerischen Bereich bieten wir unseren lokalen Künstler:innen diverse Plattformen, auf welchen sie repräsentiert werden. Auch können sie sich untereinander vernetzen und unterstützen. Wir sind eine kleine Gemeinschaft, welche etwas zur Gesellschaft beitragen möchte.

Unsere geplanten Kanäle:
Wir werden eine eigene Radiosendung gestalten, auf welcher wir die aktuellen Themen behandeln und Interviews mit den Organisationen, direkt Betroffenen und unseren Künstler:innen führen. Weitere Kanäle sind: Events und Vernissagen, Newsletter, Website, Instagram, Facebook, Twitter.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Wir fördern und unterstützen Kunstschaffende und soziale Organisationen / Projekte.

Unsere Zielgruppe ist breit gefächert. Jede Person mit jeder Jahrgangszahl, welche sich für Kunst und / oder soziale Themen interessiert und ein offenes Weltbild pflegt, ist bei uns herzlich willkommen. Wer sich nicht in diesen Bereichen wiederfindet, unser Verein aber trotzdem einfach eine coole Sache findet und uns gerne unterstützen möchte, dem/der sagen wir ebenfalls von ganzem Herzen DANKE :)

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Weil: Wir wollen nicht nur rumsitzen und Netflixen, sondern wir möchten miteinander und mit diesem Verein etwas bewirken und zu unserer kulturellen- und sozialen Gesellschaft etwas beitragen. Wir wollen Kunstschaffende, soziale Organisationen und Menschen mit Themen unterstützen und fördern. Gerne nutzen wir diese Chance auch, um uns selbst in unserem Weltbild und Individualität weiter zu entwickeln. Wir sind jung, dynamisch, motiviert, lokal angesiedelt und haben abertausende Ideen für unser Projekt. Um diese umsetzten zu können, brauchen wir eure Hilfe und finanzielle Unterstützung.

Ein grosses Danke im Vorhinein

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Mit dem Geld wird die Startphase unseres Vereins finanziert. Da wir möglichst alles lokal produzieren lassen und mit lokalen Firmen, Organisationen etc. zusammenarbeiten, fallen die Investitionen höher aus. Nachhaltigkeit und lokal ist uns allerdings sehr wichtig, darum haben wir bewusst diesen Weg gewählt.
Wir brauchen Hilfe bei der Startfinanzierung für die erste Produktion der Textilien. Der Erlös der Textilien wird gespendet, die Produktionskosten fliessen zurück in die Vereinskasse, so kann der/ die nächste Künstler:in sich wieder kreativ ausleben und sich nach aussen präsentieren. So entsteht in diesem Bereich ein finanzieller Kreislauf. Weiter brauchen wir das Geld für: Administrative-Kosten, für Visitenkarten und Flyer um Reichweite zu bekommen, für Verpackungsmaterial, Radiosendungen, Künstler:innen Föderung, Mercies, etc.

Seuil de financement

Erstproduktion Textilien / Shirts: 2500.- CHF
(100 Shirts a 25 CHF / Nachhaltig produziert)
Erstversand/ Verpackungsmaterial Shirts: ca. 150 CHF (Nachhaltige Materialien)
Administrative Kosten:
Domaine Jährlich: 22 CHF
Website Jährlich: 288 CHF
Vereins-Visitenkarten bereits gedruckt: 40 CHF
Radio: 80 CHF Jährlich
Mercis: 460 CHF
Mercis Versand und Verpackung: 270 CHF

Objectif financier

Um die Textilien und Kunstwerke noch vielseitiger gestallten zu können würden wir uns mega freuen über zusätzliche 1000 CHF

Weitere Visitenkarten: 100 CHF
Flyers: 100 CHF
Weiteres Verpackungsmaterial: 100 CHF
Vereinsshirts: 400 CHF

Qui sont les initiateurs du projet? 

Hinter dem Projekt stehen zwei Schwestern zusammen mit 17+ weiteren lokalen Künstler:innen.
Franziska Hefti, 29 Jahre alt, hatte die Idee zu dem Verein im Januar 2021 nach einem Kreuzbandriss. Sie ist selber im künstlerischen- und sozialen Bereich tätig und wollte einen Verein gründen, der diese zwei Aspekte kombiniert, "es ist ein absolutes Herzensprojekt". Stefanie Hefti, 27 Jahre alt und Sozialpädagogin, ist im Mai 2021 mit eingestiegen und engagiert sich vorwiegend im sozialen Bereich des Vereins. Aufgewachsen sind die beiden in Benken ZH und zusammen bilden sie den Vorstand des Vereins. An ihrer Seite gehen 17 weitere Künstler:innen die einen Impact in der Kunst- und in der Welt hinterlassen wollen.
Mehr Informationen unter: Website www.tha-society.ch

Lara Bührer, Keanu Rether, Noelle Schoenauer, David Raschle, Fabienne Jetzer, Deviprasad C Rao, Lina Gosteli, Alessio Fehrlin, Flavia Grossenbacher, Nicole, Ursula Mettler, Cedric Jörg, Kevin Chellakudam, Johanna Coviello, Samuel Brunner, Carina und Doxs

Contacter l'initiateur du projet
The Helping Artists Society
Franziska und Stefanie Hefti
Marthalerstrasse 6
Benken ZH 8463 Schweiz

Tel: 0795337550
Instagram: thasociety.official
Website: www.tha-society.ch