Un projet de la région de Raiffeisenbank Dornach

CHF 13'250  
Projet terminé
Projet réussi
28 parrains
Alex Bieger
11.10.18, 15:55 de Alex Bieger
Die Jugendarena wird am Samstag, 20. Oktober mit einem grossen Fest eingeweiht. Neben einer Festwirtschaft wird es eine professionelle Bike Show des Velosolution Teams und lokalen Gastfahrern geben. Dazu zahlreiche Preise, viele weitere Attraktionen und natürlich die Möglichkeit den neuen Spielplatz und den Pumptrack selbst auszuprobieren. Ort: Primarschulhaus Gempen, Haglenweg, Gempen Wann: 20. Oktober, ab 14.00h
Alex Bieger
26.07.18, 09:31 de Alex Bieger
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Jugendarena Der Pumptrack steht kurz vor der Fertigstellung. In diesen Stunden und bis Montag wird der Teerbelag eingearbeitet. Am Samstag 28.07.2018 findet ein Fronarbeitstag statt. Wir können jede helfende Hand brauchen. Wer sich vorher anmeldet (unter dorneckbergfahrer@gmail.com) bekommt zudem Mittagessen und Getränke. Der Spielplatz wird zwischen Sommer- und Herbstferien gebaut werden und auch die IT wird rechtzeitig auf das neue Schuljahr bereit stehen.
Alex Bieger
28.01.18, 09:14 de Alex Bieger
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Fans Das Crowdfunding ging gestern Abend zu Ende mit dem Endresultat von fantastischen 13'250.- Franken. Wir sind begeistert und bedanken uns recht herzlich. Natürlich werden wir euch auf diesem und anderen Kanälen weiter über den Projektverlauf informieren. Aber jetzt wird zuerst einmal gefeiert!
Alex Bieger
26.01.18, 20:10 de Alex Bieger
Noch 24h verbleiben. Gebt nochmal alles! Wir schaffen die Million ;)
Alex Bieger
21.01.18, 10:14 de Alex Bieger
Diese und weitere Fragen beantwortet ein stolzer Pumptrackbesitzer im untenstehenden Interview gleich selbst. Bei uns geht es derweil Schlag auf Schlag weiter. Letzten Donnerstag hatten wir ein sehr angenehmes Gespräch mit den Anwohnerinnen und Anwohnern. Für nächste Woche bereiten wir die Baueingabe vor und hoffen natürlich auf die Unterstützung des Gemeinderats. Welche Erfahrungen andere Gemeinden mit ähnlichen Projekten gemacht haben sieht man unter anderem hier: Ein Pumptrack ist ein grosser Spielplatz: https://www.lokalhelden.ch/blog/Blog-Detailseite/ein-pumptrack-ist-ein-grosser-spielplatz~ba181.html Das erwähnte Projekt konnte übrigens ohne eine einzige Einsprache in Rekordzeit umgesetzt werden. Wir hoffen, dass unsere Baubewilligung ebenfalls so schlank zu Stande kommt und halten euch auf dem Laufenden. Natürlich kann man uns auch weiterhin finanziell unterstützen. Das Crowdfunding läuft noch bis zum 27.01.2018.
Alex Bieger
19.01.18, 10:42 de Alex Bieger
Dank den grosszügigen Unterstützungen der Bürgergemeinde Gempen und zahlreichen Einzelspendern habe wir das Mindestfinanzierungsziel des Crowdfundings erreicht! Wir sind begeistert, dankbar und auch stolz in einem aktiven und lebendigen Dorf zu leben, dass gemeinsam ein solch ambitioniertes Projekt umsetzen will. Selbstverständlich darf und soll man weiterhin spenden. Das Mindestziel ist erreicht, das Projekt soll aber richtig gut werden. Vielen Dank an alle Beteiligten. Es geht mit vollgas weiter. ...und vielleicht will ja doch noch jemand die Namensrechte. Gempen hat schliesslich auch schon einen Novartisplatz ;)
Alex Bieger
19.01.18, 00:04 de Alex Bieger
Die erste Überraschung war der heutige Blick ins Wochenblatt. Dort steht ein grosser Bericht zur Jugendarena. Und während die Projektleitung und die Leiter der Arbeitsgruppen Spielplatz und Pumptrack die Anwohner in angenehmer Atmosphäre über das konkrete Vorhaben informierten, machten der Spendenstand einen grossen Sprung. Es fehlen also nur noch CH 629.- bis zur Finanzierungsschwelle. Das schaffen wir noch.
Alex Bieger
06.01.18, 08:55 de Alex Bieger
Ein frohes neues Jahr! Nachdem wir euch und uns ruhige Festtage gegönnt haben, sind wir aber sofort bereit für den Endspurt. 2018 ist das Jahr in dem die Jugendarena gebaut werden soll und wenn alles klappt, werden eure Kinder und vielleicht auch ihr schon nach den Sommerferien den neuen Spielplatz nutzen können und auf dem Pumptrack eure Runden drehen, sowie die Schülerinnen und Schüler werden die neuen iPads für die Schule haben. Während den Feiertagen sind weitere grosszügige Spenden (unter anderem vom Mukiturnen) hinzugekommen. Wir haben somit 68% der Finanzierungschwelle bisher erreicht und es bleiben noch 21 Tage für den Rest. Damit wir die Finanzierungsschwelle erreichen können, müssen wir und ihr nochmal ein wenig die Werbetrommel rühren. Also informiert doch bitte nochmal eure Freunde, Bekannten und Verwandten oder auch eure Treuhänderin, falls ihr schon die ersten Steuerabzüge für das neue Jahr braucht
Alex Bieger
22.12.17, 21:21 de Alex Bieger
Wir freuen uns sehr, dass sich die Familie Mundorff eine Kurve (oder einen Sprung) im Pumptrack gesichert hat. Damit haben wir bereits über 50% der Finanzierungsschwelle erreicht. Vielen Dank für die grosszügige Unterstützung! Falls jemand noch ein Weihnachtsgeschenk sucht: Man kann die Kurven auch jemandem widmen und wir haben auch noch viele weiter Mercis unter www.lokalhelden.ch/jugendarena
Alex Bieger
19.12.17, 18:33 de Alex Bieger
Die Jugendarena unterstützt die Kinder und Jugendlichen bekanntlich nicht nur durch den Bau des Spielplatzes und des Pumptracks, sondern sie unterstützt die Primarschule Gempen auch noch ganz direkt. Damit die Schülerinnen und Schüler im vernünftigen Umgang mit elektronischen Medien geschult werden können, wird die IT-Infrastruktur der Schule erweitert. Um dies zu unterstreichen, hat die Jugendarena jetzt schon ein kleines Weihnachtsgeschenk für die Schülerinnen und Schüler der Primarschule und des Kindergartens. Gestiftet vom Verein Dorneck Bergfahrer und von der Ehrsam Grosshandel AG. Vielen Dank dafür! Übrigens, wer selber nicht mehr zur Schule geht, seine Unterstützung der Jugendarena aber trotzdem zeigen möchte, kann gerne gratis einen Button im Dorfladen holen.
Alex Bieger
18.12.17, 10:00 de Alex Bieger
Ein grosses Projekt wie die Jugendarena wirft auch immer wieder kritische Fragen auf. Dafür sind wir in erster Linie dankbar, da uns dies dazu bringt, die Planung immer wieder zu hinterfragen. Was ist mit den Anwohnern? Wie viel Unterhalt braucht es? Kann die Anlage für Jugendliche und Kinder gleichzeitig funktionieren? Einige dieser Fragen beantwortet hier Claudio Caluori von Velosolutions - leider nur auf Englisch aber mit deutlichem Schweizer Anstrich ;)
Alex Bieger
18.12.17, 09:51 de Alex Bieger
44% der Finanzierungsschwelle sind erreicht und es bleiben noch 40 Tage. Wir sind gut unterwegs, aber auch bei uns gilt: Jeder Rappen zählt. Neben den Spenden via Crowdfunding versuchen wir natürlich auch Geld von verschiedenen Stiftungen zu erhalten. Die Arbeitsgruppenleiterin Spielplatz, Simone Mathys, und der Arbeitsgruppenleiter Pumptrack, Alex Bieger, fahren heute nach Luzern um die Jugendarena bei der Stiftung Denk an mich vorzustellen, die sich unter anderem für behindertengerechte Spielplätze einsetzt. So hat die Stiftung Denk an mich beispielweise ein tolles Spielplatzprojekt in Kriens mit integriertem und auch teilweise rollstuhlgänigem Pumptrack unterstützt.
Alex Bieger
13.12.17, 21:57 de Alex Bieger
Wow! Es geht richtig vorwärts. Wir freuen uns neu die Promodin AG zu unseren Sponsoren zu zählen und freuen uns über zahlreiche neue Gönner, Spielplatzquadratmeter- und Pumptrackmeterbesitzer. Wir bringen Gempen in Schwung! Wie bekommt man Kinder und Jugendlich eigentlich dazu sich zu bewegen? So geht das.... https://youtu.be/e213EnUAgNE Wenn du auch einen Pumptrack in Gempen unterstützen willst, dann gehe auf www.lokalhelden.ch/jugendarena
Alex Bieger
12.12.17, 15:21 de Alex Bieger
Gute Neuigkeiten: Der Gempner Bikeverein Dorneck Bergfahrer hat sich für CHF 999.- das Namensrecht an einer Kurve des Pumptracks gesichert. Wir bedanken uns bei den Gempner Bikern. Und für alle die sich in Gempen verewigen möchten: Es gibt noch neun weitere Kurven oder Sprünge und ganz viele andere Mercis... ...oder auch das Namensrecht der Jugenarena falls ihr euch schon immer mal ein Denkmal setzen wolltet. www.lokalhelden.ch/jugendarena
Alex Bieger
10.12.17, 14:31 de Alex Bieger
Traumhafte Winterstimmung herrschte am Gempner Weihnachtsmarkt. Zumindest die ersten 15 Minuten. Danach wurde der Schnee zu Regen und der Wind hat die Stabilität des Standes auf eine harte Probe gestellt. Um 13.30h haben dann auch die letzten Stände aufgegeben. Schade. Gerne hätten wir euch die Jugendarena und vor allem die neusten Pläne und Visualisierungen gezeigt und die Gelegenheit genutzt um auch mit einigen Skeptikern ins Gespräch zu kommen. Immerhin, falls ihr eigentlich die Jugendarena unterstützen wolltet, aber vom Wetter abgeschreckt wurdet, könnt ihr dies online hier und jetzt unter www.lokalhelden.ch/jugendarena nachholen.
Alex Bieger
08.12.17, 21:07 de Alex Bieger
Die Jugendarena wird am Sonntag am Weihnachtsmarkt in Gempen mit eigenem Stand präsent sein. Wir freuen uns euch alle über den aktuellen Stand zu informieren und haben auch erste Visualisierungen dabei. Der geplante Veloparcours wird wohl eher zu einer Schlittelbahn werden, aber wer wird sich schon wegen ein bisschen Schnee an einem Weihnachtsmarkt beschweren. Wir freuen uns auf euch. Wir können übrigens noch ein paar Unterstützerinnen und Unterstützer auf www.lokalhelden.ch/jugendarena brauchen. Also los: Informiert eure Freunde, Bekannten und Verwandten, damit wir das Finanzierungsziel erreichen.
Alex Bieger
06.12.17, 23:05 de Alex Bieger
Die Jugendarena ist ein Spiel- und Bewegungsplatz. Das immergleiche Programm «Rutschbahn, Schaukel, Wippe» hat ausgespielt. Moderne Spielplätze sind als Spiel- und Bewegungsplätze konzipiert. Die Kinder und Jugendlichen sollen ihre Abenteuerlust und auch ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben können. Nicht der Spielturm aus dem Baumarkt, sondern naturnah gestaltete, individuelle Spielelemente fördern die kindliche Fantasie und Spass. Einige Beispielprojekte findet man auch in der Region. Beispielsweise in Basel im Kannenfeldpark oder auch in Riehen in der Wettsteinanlage. Bilder findet man auch unter dem angeführten Link: http://www.kukukschweiz.ch/referenzen/alle-referenzen/basel-kannenfeldpark-2010.html?tx_bxprojects_pi1%5BbackPid%5D=138 Unterstütze auch du die Jugendarena Gempen auf www.lokalhelden.ch/jugendarena
Alex Bieger
04.12.17, 08:00 de Alex Bieger
Liebe Freunde der Jugendarena Es geht los. Ab sofort sind wir in der Finanzierungsphase und ihr könnt die Jugendarena finanziell unterstützen. Dabei habt ihr verschiedene Möglichkeiten: Ihr unterstützt entweder das ganze Projekt und eure Spende wird auf die Projekte verteilt oder, wenn euch ein Projekt speziell am Herzen liegt, könnt ihr auch für die einzelnen Projekte direkt spenden und das Geld kommt exklusiv dem von euch gewählten Projekt zu gute. Zudem gibt es bei jeder Spende ein kleines oder auch ein grösseres "Merci". Neben der finanziellen Unterstützung sind wir auch sehr froh, wenn ihr auch sonst weiterhin Werbung für das Projekt macht. Erzählt euren Freunden, Bekannten, Verwandten, Nachbarn, Arbeitskollegen etc. von der Jugendarena und zeigt, dass ihr das Projekt unterstützt. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für die Jugendlichen und die Kinder von Gempen und der Region Dorneckberg. Vielen Dank