Ein Dorf braucht einen Dorfladen!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Wasseramt-Buchsi

CHF 9'235  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
26 Unterstützer
Anke Schwarzer
09.08.19, 22:25 von Anke Schwarzer
Juchuu wir haben es geschafft! Dank all unseren Helfern und Unterstützern! Wir haben die Finanzierungsschwelle überschritten. Tag und Nacht arbeiten wir um unseren schönen, nein wunderschönen Laden am Sonntag mit einem Fest und Tag der offenen Tür eröffnen zu können. Unser Sortiment ist vielfältig und deckt fast den ganzen Bedarf an Lebensmitteln, Körperpflegemittel, Reinigern, Waschmitteln, und vieles mehr ab. Das hatten wir uns gewünscht! Gleichzeitig ist der Prozess, einen wirklich verpackungsfreien/verpackungsarmen, regionalen und saisonalen Dorfladen einzurichten, zu gestalten und auszustatten längstens nicht abgeschlossen und wird weitergehen. Immer auch freuen wir uns über Tips, über Hinweise auf Produzenten aus der Region, oder einfach Anregungen, was man noch in das Sortiment aufnehmen könnte, was man noch besser machen könnte... Aber jetzt sind wir erst einmal froh, es geschafft zu haben! Vielen, vielen Dank an alle, die da mitgeholfen haben und kommt doch am Sonntag von 10h bis 18h und feiert das mit uns! Wir freuen uns! Anke Für das Dorfladen Team.
Anke Schwarzer
07.08.19, 00:52 von Anke Schwarzer
Und wir werden die Finanzierungsschwelle noch erreichen! Die Umbauarbeiten sind gemacht, der Nico hat zusammen mit dem Friedrich super schöne Regale gebaut, das Sortiment wird gerade eingeräumt, die Glasbins montiert und am nächsten Sonntag, den 11. August von 10h bis 18h, werden wir die Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür feiern. Wir haben ein buntes Programm mit Musik, einer Märchenerzählerin, Kutschfahrten durch das Dorf, Stände unserer Produzenten oder Lieferanten, Essens- und Getränkestände und vor allem: guter Laune! Hierzu möchten wir vor allem all unsere Unterstützer sehr herzlich einladen! Wir freuen uns! Anke Schwarzer für das Dorfladenteam
Anke Schwarzer
25.07.19, 11:22 von Anke Schwarzer
Der grosse Tag der Eröffnung naht! Voller Überzeugung, dass es uns gelingen wird, das nötige Anfangskapital aufzutreiben, haben wir unser Rössli Dorfladen Projekt vorangetrieben. Mittlerweile werden die nötigen Umbauarbeiten gemacht, sind wir dabei, das Anfangssortiment zu bestellen, beschäftigen wir uns mit Wareneingangskontrolle, Warenwirtschaft und Kassen- und Buchhaltungssystemen, und vielem, vielem mehr.... Unsere Freude und Leidenschaft für einen Laden im Dorf ist ungebrochen - auch wenn es für die meisten von uns eine zusätzliche Aufgabe neben Familie und Beruf darstellt. Immer wieder faszinierend ist es zu sehen, was gemeinsam möglich ist und wie sehr wir uns aufeinander verlassen können. Deshalb an dieser Stelle meinen Dank an all diejenigen, die seit Monaten im "Dorfladen Team" zusammen arbeiten! Und vielen Dank wieder einmal an all die Spender, die uns finanziell unterstützen und so auf ihre Art mithelfen einen Dorfladen in Lüsslingen-Nennigkofen zu realisieren! Jetzt ist Endspurt und noch einmal möchte ich aufrufen, das Crowdfunding Projekt zu verbreiten, davon zu erzählen, es in den sozialen Medien zu posten oder selber zu spenden, damit wir unser Finanzierungsziel von 7000 CHF erreichen. Viele herzliche Grüsse Anke Schwarzer (für das Dorfladenteam) P.S.: Und schaut doch auch einmal auf unsere Webseite www.roessli-dorfladen.ch Hier findet ihr die aktuellsten Informationen zu unserem Dorfladen, zum Tag der offenen Tür am 11. August 2019 und zu unserem Sortiment.
Anke Schwarzer
05.07.19, 16:15 von Anke Schwarzer
Das ist wunderbar! Viele Menschen unterstützen uns und den Dorfladen in Lüsslingen-Nennigkofen. Wir freuen uns sehr auf unsere Eröffnung und den Tag der offenen Tür am 11. August 2019 und hoffen auf viele Besucher aus der Region oder auch von weiter weg... Es wird ein buntes Programm geben, Produzenten aus der Region, welche uns beliefern, stellen sich vor oder bieten sogar Kutschfahrten an. Eine Märchenerzählerin sorgt für eine schöne Stimmung, Musik wird uns durch den Tag begleiten. Es wird für das leibliche Wohl gesorgt sein, was Essen, Getränke und sogar Kaffee und Kuchen betrifft und vieles, vieles mehr... Wir hoffen, Du bist auch dabei! Einen Gruss von Herzen an all dijenigen, die uns unterstützen und an alle auch, die sich auf unseren Dorfladen freuen! Anke Schwarzer Organisationsteam Rössli Dorfladen
Anke Schwarzer
05.06.19, 15:26 von Anke Schwarzer
Vielen Dank an all unsere Fans und sonstigen Unterstützer und Unterstützerinnen! Wir haben schon 25% unserer Finanzierungsschwelle erreicht. Das freut uns sehr! Parallel zu unserer Kampagne sind wir schwer dabei, unseren Dorfladen zu realisieren, denn wir sind der festen Überzeugung, dass wir es schaffen werden! Wir bauen Regale, sind intensiv mit der Suche nach örtlichen Produzenten beschäftigt, stellen das Sortiment zusammen, beziehen die Dorfbewohner mit ein, bauen die Webseite weiter auf, organisieren einen tollen Tag der offenen Tür am 11. August 2019 und, und, und.... Ja, und wenn ihr uns weiterhin helfen wollt, dann verbreitet unsere Kampagne weiter in eurem Freundeskreis oder helft uns mit einem Spendenbetrag - auch wenn er nur klein sein kann... Und wenn ihr wollt, schaut doch immer mal wieder auf unsere Webseite www.roessli-dorfladen.ch - dort berichten wir, womit wir gerade beschäftigt sind. Für das Dorfladenteam Anke
Anke Schwarzer
27.05.19, 14:37 von Anke Schwarzer
Vielen herzlichen Dank an all diejenigen, die uns schon jetzt als Fans unterstützt haben! Nun kann gespendet werden! - Und die ersten Spenden gehen schon ein! Das freut uns! Und natürlich brauchen wir weiterhin Hilfe, unser Projekt bekannt zu machen und kräftig die Werbetrommel für uns zu rühren. Das kannst Du tun, indem Du den Link zum Projekt www.lokalhelden.ch/dorfladen verschickst, deinen Freunden und deiner Familie von uns erzählst, auf unserer Facebookseite, www.facebook.com/roesslidorfladen den "gefällt mir" Button klickst und unsere Beiträge teilst oder hilfst, die Finanzierungsschwelle zu erreichen, indem Du beim Spenden hilfst. Auch über kleine Beträge freuen wir uns! Für das Dorfladenteam und den Verein "Dorfleben" Anke