Anmelden
Registrieren

Garten- und Naturprojekte für den Frühling

08.03.2019
von Michèle Ullmann

Spürst du bereits den Frühling? Die Tage werden länger, die Vögel pfeifen von den Bäumen und die ersten Blumen spriessen bereits. Und nicht nur die Natur erwacht: Auch auf lokalhelden.ch schiessen Crowdfundings aus dem Boden. Mit vielen Ideen rund ums Thema Garten und Naturschutz lassen die Lokalhelden und -Heldinnen unsere Herzen höher schlagen. Hier 4 Beispiele.

1. Geschichten aus dem Schrebergarten

 

Ein hebräisches Sprichwort sagt: «Zeige mir Deinen Garten und ich sage Dir, wer Du bist.» Das hat Autorin Stephanie und Fotografin Gabi so inspiriert, dass sie ein Buch über Geschichten aus Schweizer Schrebergärten kreiert haben. Für deine Unterstützung bedanken sie sich mit dem druckfrischen Buch und Garten-Goodies.

Zu den Schrebergarten-Geschichten

2. Ein neues Naturschutzgebiet entsteht

 

Du möchtest dich direkt an einem Naturschutz-Projekt beteiligen? In Sedrun erhalten Wiesenvögel, Blumen und Schmetterlinge ein neues Zuhause. Ein 2.5 ha grosses Gebiet soll aufgewertet werden und die Verbuschung zurückgedrängt werden. Als Dankeschön winken leckere Bündner Spezialitäten.

Hier Braunkehlchen schützen

3. Integration durch Gärtnern

 

«Greenii - Social Gardening» ist ein Gartenprojekt in Altstätten und wurde für sozial benachteiligte Personen gegründet. Es schafft Raum und Boden zur Persönlichkeitsentwicklung und Integration. Für die Anschaffung von Gartengeräten und Pflanzen wird aktuell Geld gesammelt. Als «Merci» gibt es Nützliches und Leckeres für die Küche.

Hier Gartengeräte finanzieren

Was ist deine Meinung?

Zum Kommentieren musst du angemeldet sein.

Aktuelles aus dem Blog: