Anmelden
Registrieren

Abfahrtsweltmeister Beat Feuz verlost seinen Helm

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Oberes Emmental

2'081 CHF 104% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
38 Unterstützer

Über unser Projekt

Mit der Silber und Bronzemedaille in PyeongChang (Südkorea) und der Abfahrtskristallkugel blickt Beat Feuz auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Seine Freude möchte er mit seiner Heimat teilen und Menschen unterstützen, die nicht so viele Sonnenschein-Momente erleben durften, welche Beat glücklicherweise erfahren konnte. Die Unterstützung kommt der Stiftung LebensART zu Gute.

Unter allen Unterstützern wird der Olympia-Helm von Beat Feuz verlost.

Finanzierungszeitraum 13.04.2018 17:05 Uhr - 20.05.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2018
Finanzierungsschwelle 2'000 CHF
Finanzierungsziel 8'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Beat Feuz ist im Emmental aufgewachsen und hat in seiner Karriere als Spitzensportler schon einige Höhen und Tiefschläge erlebt. In schwierigen Zeiten darf er auf die Unterstützung seiner Partner, Familie und seinen treuen Fans zählen und neue Kraft schöpfen. Diese Kraft und Motivation will Beat weitergeben und zugleich seiner Heimatregion etwas zurückgeben.

Denn jeder Mensch soll unabhängig von Einschränkungen Wurzeln schlagen, wachsen und gedeihen können. Aufmerksamkeit, Respekt und Dialoge fördern Zufriedenheit und Wohlbefinden. All diese Aspekte sprechen für die Stiftung LebensART.

Die Stiftung LebensART

Die Angebote der Stiftung LebensART eröffnen neue Perspektiven und Entfaltungsmöglichkeiten. Die Stiftung LebensART setzt auf bedarfsgerechte und qualitativ gute Lösungen für ihre jeweiligen Kunden. Sie erhöhen Vertrauen und Geborgenheit, ermöglichen die gesellschaftliche Teilhabe und unterstützen die Selbstbestimmung.

Getreu dem Leitsatz «Nicht dem Leben Jahre hinzufügen, sondern den Jahren Leben geben» bietet die Stiftung LebensART umfassende Dienstleistungen. Die Stiftung LebensART bezweckt den Betrieb von Institutionen für Menschen mit Beeinträchtigungen und für betagte Menschen.

Mit bedarfsgerechten, zeitgemässen Angeboten und Dienstleistungen bietet die Stiftung Hand und Herz, wo immer eine Unterstützung gefragt ist. Und das seit über 230 Jahren. Unabhängig von Einschränkungen soll bei der Stiftung jeder Mensch Wurzeln schlagen, wachsen und gedeihen können. Oft aber reichen ihre finanziellen Mittel für individuelle Wünsche oder Anschaffungen nicht aus. Deshalb hat sich die Stiftung LebensART zum Ziel gesetzt, spezielle Angebote wie Ausflüge, Ferien und anderes zu ermöglichen. Damit die Stiftung das realisieren kann, sind sie auf freiwillige Zuwendungen angewiesen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

ALLE können und dürfen zusammen mit Beat mithelfen und Menschen in schwierigen Situationen unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit der Finanzierungshilfe unterstützen Sie die Stiftung LebensART, welche sehr verankert im Emmental und ein grosser Arbeitgeber im Tal ist.

Mit Ihrer Spende nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil und erhalten somit die einmalige Chance, den original Olympia-Helm von Beat Feuz zu gewinnen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden ausschliesslich für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stiftung LebensART eingesetzt. Mit dem Ziel, unterstützungsbedürftige Menschen eine individuelle und professionelle Lösung und jedem Einzelnen eine hohe Lebensqualität zu ermöglichen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser "Kugelblitz" und Medaillengewinner Beat Feuz.