EveryONE - Der Parkour Event im Herzen von Bern

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bern

CHF 695 27% finanziert
CHF 30
ausstehend
17 Tage
13 Unterstützer

Über unser Projekt

Wir planen einen riesen Parkourevent auf der Schützenmatte in Bern.
Ein Wochenende voller Bewegung - rund um Parkour.
Der Event ist offen für alle Interessierten, Parkourbegeisterten, Schüler_innen aus unseren Klassen, Traceur_innen, aber auch für Neulinge und Anfänger! Kurz und knapp: EveryONE is Welcome!
Parkour erleben und kennen lernen dank spannenden Workshops mit Coaches aus der Schweiz und internationalen Gästen.
An unseren Parkourshows sehen und staunen was alles Möglich ist.
Der aufgebaute Trace Park lädt zum Bewegen und Ausprobieren ein.
Klar geht es nicht "nur" um Sport - gerne laden wir auch zum Verweilen, Essen, Trinken, Plaudern und Lachen ein!

Finanzierungszeitraum 29.04.2022 15:35 Uhr - 09.06.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 25. April - 10. Juni 2022
Finanzierungsschwelle CHF 2'500
Finanzierungsziel CHF 10'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Parkour - Freude an Bewegung.
Hindernisse werden zu Möglichkeiten - es gibt immer einen Weg.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien,... kurz und kapp: EveryONE!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nichts bewegt mehr als Bewegung!
Gesundheit für Geist und Körper.
Dank Parkour lernen Kinder und Erwachsene ihre Stärken kennen, wachsen über sich hinaus und werden stark für den Alltag. Sie erleben was alles Möglich ist und dass es immer einen Weg gibt.
Parkour fördert, fordert und inspiriert.
Emotionale und physische Mauern werden nicht eingerissen sondern überwunden!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bezahlen folgende Fixkosten:

Transport und Aufbau Parkour Park:
CHF 2500.-

Infrastruktur, Bewilligungen und Samariter:
CHF 1600.-

Spesen und Honorar von internationalen Athleten:
CHF 2500.-

Werbung: Flyer, Plakate, Banner, Beachflags,..
CHF 2000.-

Helfershirts, Soundanlage, Video & Fototeam, Festivalmaterial
CHF 1500.-

Reserve und Mercis
CHF 500.-

Finanzierungsschwelle

Die Finanzierungsschwelle setzen wir nicht zu hoch, da es für uns wichtiger ist die Schwelle zu Erreichen als über das Ziel hinaus zu schiessen. Was wir nicht fremdfinanzieren können erbringen wir mit Eigenleistung.
Wir möchten das wichtigste und zentralste Element des Events, den Parkour Park sicherstellen.

Finanzierungsziel

Was Crowdfunding anbelangt sind wir Neulinge. Bisher haben wir alle Spezialeinsätze mit Eigenleistung und dank grossem Einsatz unserer Coaches und dem Team erbracht.
Wünschenswert für uns ist es einen Teil der folgenden Fixkosten zu decken.

Transport und Aufbau Parkour Park:
CHF 2500.-

Infrastruktur, Bewilligungen und Samariter:
CHF 1600.-

Spesen und Honorar von internationalen Athleten:
CHF 2500.-

Werbung: Flyer, Plakate, Banner, Beachflags,..
CHF 2000.-

Helfershirts, Soundanlage, Video & Fototeam, Festivalmaterial
CHF 1500.-

Reserve und Mercis
CHF 500.-

Wer steht hinter dem Projekt?

ParkourONE GmbH
Schule für Parkour - mehr als 30 Coaches vermitteln ihre Leidenschaft. Sei es in regelmässigen Klassen aber auch in Workshops, als Privatunterricht oder an Teamevents.
Wir verbinden unsere Leidenschaft Parkour mit Erkenntnissen aus der Wissenschaft. Ein ganzheitliches Bildungserlebnis wird vermittelt. Gesundheit für Geist und Körper.
Der Weg ist das Ziel und Spass an der Bewegung steht bei uns vor der sportlichen Leistung.

Projekt-Starter kontaktieren
ParkourONE GmbH
Claudia Scorza
Könizstrassse 161
3097 Liebefeld Schweiz