Anmelden
Registrieren

Winterthur Warriors Trainingsmaterial

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Winterthur

6'074 CHF 121% finanziert
Projekt beendet
Abschlussphase
33 Unterstützer

Über unser Projekt

American Football boomt. Auch bei uns. Die Warriors gehören zu den grössten Football-Clubs der Schweiz, haben neben dem Nationalliga A-Team je eine U19- und U16-Mannschaft sowie Flag Football Teams. Nun kommt eine Damenequipe hinzu und schon bald werden gegen 200 Footballer auf dem Deutweg trainieren. Das Wachstum geht nicht spurlos am Material vorbei. Deshalb soll es ersetzt und ergänzt werden.

Finanzierungszeitraum 19.09.2018 08:53 Uhr - 10.11.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Ca. 3 Monate (Lieferfrist)
Finanzierungsschwelle 5'000 CHF
Finanzierungsziel 8'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Material reicht für die wachsende Anzahl an Teams kaum mehr aus. Oder es ist wie der Blockschlitten komplett veraltet und rostet vor sich hin. Eigentlich ist er schon lange abgeschrieben und steht weit oben auf der Wunschliste unserer Linemen. Ersatz können wir aus dem Ausland beschaffen, die Geräte sind aber relativ teuer. Aber wir wollen unseren Sportlern gutes und sicheres Material zum Üben und für das Training bieten. Nur so sind sie auf die Ernstkämpfe auf dem Feld vorbereitet. Wenn wir mehr als den Minimalbetrag sammeln, werden wir weiteres Trainingsmaterial hinzukaufen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziele:

  • Ideale Trainingsbedingungen schaffen für unsere Nachwuchsteams und das Leistungsteam
  • Ersetzen des Blockschlittens
  • Ergänzen des weiteren Trainingsmaterials

Zielgruppe:

  • Jugendliche und junge Erwachsene ab ca. 12 Jahre

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

American Football ist eine Randsportart in der Schweiz. Gleichzeitig ist es eine Sportart, die enorm vielseitig ist. Egal ob gross, klein, leicht oder schwer, grundsätzlich kann jeder diese Sportart ausüben und Mitglied bei den Warriors werden. Es gibt Positionen für grosse und schwere Spieler und Aufträge für die kleinen, flinken Kämpfer. Weder die Herkunft, noch die Hautfarbe oder die Sprache spielt eine Rolle, wir können alle Sportler integrieren.

American Football ist teuer. Unsere Spieler bezahlen hohe Mitgliederbeiträge und beschaffen ihre persönliche Ausrüstung selber. Anschaffungen wie dieser Blockschlitten sind deshalb immer eine Herausforderung für ein Vereinsbudget.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir die Finanzierungshürde schaffen, werden wir sofort mit der Beschaffung des Materials beginnen damit unsere Athleten noch im Winter mit dem Training beginnen können. Verschlissenes Material soll repariert oder ersetzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projekt-Starter kontaktieren
Winterthur Warriors American Football Club
Manuel Aeberli
8400 Winterthur Schweiz

www.warriors.ch
president@warriors.ch
Telefon: 079 431 04 46