Winterthur Warriors Trainingsmaterial

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Winterthur

CHF 6'074  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
33 Unterstützer
Manuel Aeberli
21.10.18, 16:19 von Manuel Aeberli
Cool, wir freuen uns riesig, dass wir das 1. Ziel erreichen konnten. Die Aktion läuft natürlich noch ein paar Tage bis zum offiziellen Ende weiter. Wie in der Projekt-Beschreibung vermerkt, ist es unsere Absicht, dass wir auch weitere Artikel aus dem Trainingsbereich ersetzen oder ergänzen wollen. Unsere Coaches würden gerne sogenannte Tackle Donuts anschaffen. Mit diesen lässt sich das tacklen des Gegners üben. Übrigens werden unsere jüngsten Tackler am 3. November ihr Finalspiel gegen die Bern Grizzlies austragen. Mehr dazu hier:
Manuel Aeberli
12.10.18, 12:00 von Manuel Aeberli
Wow, liebe Leute, das ist grossartig! Wir haben die 5000er Marke geknackt damit dürfte der Umsetzung des Projektes nichts mehr im Weg stehen. Grandios! Danke!!! Unser Auftritt am Montag im Sportdate hat uns bereits rund 700.- gebracht. Nun wurden innert 24h die restlichen knapp 2000.- gesammelt. Da wir nun noch fast 30 Tage Zeit haben, können wir uns nun auf das Stretch Goal konzentrieren. Denn neben dem Schlitten können wir möglicherweise nun auch weitere Trainingsgeräte in Betracht ziehen. Die Aktion läuft also weiter. Toll, dass Ihr hier alle mitmacht und Teil einer erfolgreichen Geschichte seid. #danketusig
Manuel Aeberli
06.10.18, 17:25 von Manuel Aeberli
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer Wir sind in der Halbzeit! Bereits sind 42% des Betrages finanziert, es fehlen aber noch ein paar Franken bis zum Ziel. Die Resonanz auf die Aktion ist gross, der Stadtanzeiger hat darüber berichtet und wir werden auch am kommenden Montag in der neuen Sendung "Sportdate" zu Gast sein. Präsident Diether Kuhn wird ein paar Worte über die Warriors verlieren - vielleicht können wir Hausi Leutenegger überzeugen ebenfalls am Crowdfunding mitzumachen. Für ihn würde sich eigentlich das "grosse Paket" bestens eignen - oder vielleicht für Deinen Chef oder Deine Chefin? Damit wir es gemeinsam ins Ziel schaffen brauchen wir noch ein paar Unterstützer mehr. Wir wollen unseren Spielerinnen und Spielern bestmögliche Trainingsbedingungen schaffen - und da gehört dieser Blockschlitten einfach dazu. Übrigens hat sich unsere U16 verdient für das Finalspiel am 3. November auf dem Deutweg qualifiziert. Auf wen die Jungs dort treffen werden ist noch nicht klar, aber ein spannendes Spiel dürfte es sicherlich werden.