Anmelden
Registrieren

Verein Werkstatt-Café

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

1'685 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
14 Unterstützer

Über unser Projekt

Wir bieten Menschen in schwierigen Lebenssituationen Arbeitstraining und Arbeitsintegration. Ebenso fördern wir junge Erwachsene im Arbeitsleben. Wir arbeiten im Glarnerland.

Finanzierungszeitraum 29.04.2020 11:50 Uhr - 28.07.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  Bis Ende der Corona-Krise
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 5'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch unseren Verein bieten wir sozial geschwächten und psychisch leidenden Menschen eine Chance, sich in der Gesellschaft zu integrieren.
Hier geht es um die Unterstützung des Vereins in der schwierigen Zeit des Coronavirus.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Werkstatt-Café ist, Menschen in schwierigen Lebenssituationen wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Die Zielgruppe sind Menschen in jeder Altersgruppe, welche dem Druck der freien Marktwirtschaft auf Grund erschwerter Lebensumstände nicht stand halten können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir setzen uns für das Wohl unserer Mitmenschen ein und geben ihnen eine sinnvolle Beschäftigung im Alltag.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gelder werden für den Betreuungsaufwand unseres Klientels und zur Überbrückung in der aktuellen Krise eingesetzt.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00

Finanzierungsziel In der schwierigen Zeit des Corona-Virus, können wir jeden Franken zur Überbrückung der Krise gut gebrauchen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Werkstatt-Café mit dem Vorstand, der Geschäftsleitung und den Vereinsmitgliedern.

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Werkstatt-Café
Tom Rogge
Stampfgasse 6
8750 Glarus Schweiz