Anmelden
Registrieren

Volkstheaterfestival Meiringen 2019

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Haslital-Brienz

8'340 CHF 42% finanziert
26 Tage
13 Unterstützer

Über unser Projekt

Während fünf Tagen des Festivals treten acht Theatergruppen aus verschiedenen Regionen der Schweiz auf.

Wir wollen eine Plattform bieten, um Theaterschaffende zusammenzubringen und um den ehrenamtlich für die Kultur tätigen Theaterleuten mit einer unvergesslichen Woche für ihr ständiges Schaffen zu danken.

Die Jury (mit Beat Schlatter und Co.) zeichnet am Sonntag diverse Teilnehmende in verschiedenen Bereichen (Schauspiel, Regie, besondere Leistungen etc.) mit der "Goldenen Meringue" aus.

Finanzierungszeitraum 16.08.2018 09:36 Uhr - 15.10.2018 20:00 Uhr
Realisierungszeitraum 12. - 16. Juni 2019
Finanzierungsschwelle 20'000 CHF
Finanzierungsziel 30'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

In Zürich gibt es das Theater Spektakel für Profis, wir organisieren in Meiringen das Volkstheaterfestival für das Laienspiel (Amateurtheater).

Geplant ist ein Volkstheaterfestival in einem geschichtsträchtigen Altbau im Zentrum von
Meiringen.

An den fünf Tagen des Festivals treten acht Theatergruppen aus verschiedenen Regionen der Schweiz auf. Theaterschaffende und Besucher erhalten zusätzlich die
Möglichkeit, diverse theaterspezifische Kurse zu besuchen.
Zudem steht allen während dieser Zeit ein umfangreiches Angebot an regionalen Ausflügen und Besichtigungen
zur Verfügung. Die Jury (geleitet von Beat Schlatter) mit Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Medien und Sport, zeichnet diverse Teilnehmende in verschiedenen Bereichen aus.

Die Gewinner werden am Sonntag in einem festlichen Akt mit der «Goldenen Meringue» ausgezeichnet.

Während dem ganzen Festival findet sich eine kulinarische Fülle von Angeboten für einen Gaumenschmaus.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Volkstheaterfestival wird erstmals im Juni 2019 durchgeführt werden. Danach wird es als wichtiger kultureller Anlass jährlich wiederkehrend im Veranstaltungskalender von Meiringen verankert. Durch die Entstehung eines speziellen Theaterraums (Renovierung der geschichtsträchtigen Tramhalle) wird die Zusammenarbeit mit dem örtlichen
Gewerbe gefördert.

Wir legen hohen Wert auf Nachhaltigkeit.

Das Projekt ist primär nicht gewinnorientiert. Die Initianten arbeiten ehrenamtlich und mit viel Herzblut am ersten schweizerischen Volkstheaterfestival mit.

Das Festival eröffnet die Möglichkeit, Talente zu entdecken und zu fördern.

An den verschiedenen Workshops können die bereits vorhandenen Begabungen gefördert werden.

Zielgruppen sind sämtliche Theaterschaffende, Theaterinteressierte, Theaterstudierte, Theaterspielende, Theaterschauende und Theaterfreaks...

Wir wollen sämtliche Theaterinteressierte zusammenbringen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wer sich bereits an einem gemütlichen Theaterabend amüsiert hat, erhält hier die Möglichkeit, um diesen engagierten nichtprofessionellen Theaterschaffenden eine unvergessliche Woche in Meiringen zu ermöglichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Primär wird mit dem Geld aus dem Crowdfunding Kost und Logis der teilnehmenden Theatergruppen während dem Aufenthalt im Oberhasli finanziert. Wir rechnen mit je 10 Teilnehmern der 8 Theatergruppen. Pro Tag sind 100.00 CHF pro Teilnehmer für Kost und Logis budgetiert.

80 TN à 100.00 CHF = 8`000.00 CHF pro Tag x 4 Tage = 32`000.00 CHF

Falls wir mehr Geld einnehmen oder der Aufenthalt in Meiringen günstiger sein wird, werden wir ein Preisgeld, welches am Sonntag an die mitwirkenden Theatergruppen überreicht wird, aussprechen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Verein Volkstheaterfestival Meiringen

Pate:
Beat Schlatter
OK unter der Leitung von:
Thierry Ueltschi

Erweitertes OK, ZSV, Elgg- und Breuningerverlag, diverse Sponsoren, Gemeinde und Kanton und ein Patronat mit namhaften weiteren Persönlichkeiten.

Weitere Infos unter:
www.volkstheaterfestival.ch

Projekt-Starter kontaktieren
Volkstheaterfestival Meiringen
Thierry Ueltschi
Balmstrasse 1
3860 Meiringen Schweiz

079 334 62 08