Vereinsfahne TV Wölflinswil

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal

Über unser Projekt

Im Jahr 2021 feiert der Turnverein Wölflinswil sein 90-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass möchten wir eine neue Vereinsfahne anschaffen, um mit frischem Wind in die Zukunft starten zu können. Unsere geliebte alte Fahne hat uns 46 Jahre treu begleitet. Deshalb haben wir uns entschieden, sie in gutem Zustand zu erhalten und uns an Anlässen mit einer neuen Fahne zu präsentieren. Um unseren Wunsch einer neuen Fahne wahr werden zu lassen, brauchen wir eure Unterstützung.

Finanzierungszeitraum 19.10.2021 19:18 Uhr - 26.11.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Spätherbst 2021
Finanzierungsschwelle CHF 7'500
Finanzierungsziel CHF 15'500

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere alte Vereinsfahne wurde im Jahr 1975 angefertigt. Sie war uns an den Wettkämpfen, Turnfesten und anderen Anlässen stets ein treuer Begleiter. In diesen 46 Jahren hat sie viel miterleben dürfen. Leider hat diese lange Zeit auch ihre Spuren hinterlassen. Im Jahr 2019 wurde uns gesagt, dass sie nicht mehr lange halten würde. Damit wir sie in einem guten Zustand auch für die zukünftigen Turner aufhängen können, haben wir sie noch einmal reparieren lassen und haben uns entschieden, zu unserem 90-jährigen Jubiläum eine neue Fahne anzuschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel des Projektes ist es, unseren Verein an Anlässen mit einer neuen Fahne präsentieren zu können. Diese soll dem Verein auch zusätzliche Energie für die nächste Turnfestsaison geben. In den letzten beiden Jahren konnten wir an keinem Turnfest teilnehmen. Da wir dadurch ein wenig „eingerostet“ sind, würde uns eine neue Fahne Schwung und Motivation für die nächste Saison bringen. Wir sprechen alle Personen an, welche gerne die Turnaufführungen des Turnvereins Wölflinswil geniessen und die ehrenamtliche Tätigkeit dieses Vereins, unter anderem auch für die Dorfjugend, zu schätzen wissen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das 90-jährige Bestehen des Turnverein Wölflinswil hätte mit einem grossen Fest gefeiert werden sollen. Dafür hat sich der Turnverein Wölflinswil für die Austragung des Fricktaler-Cups 2021 beworben. Die Hoffnung wurde so lange wie möglich aufrechterhalten, aber schlussendlich waren wir gezwungen, den geplanten Anlass abzusagen. Stattdessen wurde ein kleiner Fricktaler-Cup im Vereinsgeräteturnen für die Jugend abgehalten. Mit dem budgetierten Gewinn vom Fricktaler-Cup hätte unter anderem die neue Vereinsfahne bezahlt werden sollen. Diese Einnahmen fielen aus. Da wir trotzdem zum Jubiläum eine neue Fahne anschaffen wollen, werden wir nun versuchen, diese mit einem Crowdfunding zu finanzieren. Um unser Traum einer neuen Fahne zu realisieren, sind wir dankbar für jede Spende.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fliesst in die Finanzierung der neuen Vereinsfahne. Unsere Vereinsfahne wird in Handarbeit in der Schweiz gefertigt.

Finanzierungsschwelle

Mit 7‘500.- könnten wir die Hälfte der Fahne finanzieren. Dies würde unsere Vereinskasse bereits zu einem Teil entlasten.

Finanzierungsziel

Mit 15‘500.- könnten wir die gesamte neue Fahne finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Turnverein Wölflinswil wurde im Jahr 1931 gegründet. Wir zeichnen uns dadurch aus, dass wir das ganze Jahr über polysportiv unterwegs sind und jedem Mitglied ein passendes Sportangebot bieten können. Neben den Wettkämpfen im Frühling mit dem Turnfest als Saisonhöhenpunkt, legen wir mit der Turnfahrt, dem Skiweekend und anderen Anlässen im Verein auch viel Wert auf Geselligkeit. Alle zwei Jahre veranstalten wir im Januar eine Turnshow, an der wir verschiedene Darbietungen (Tanz, Akrobatik, Geräteturnen usw.) dem Publikum präsentieren dürfen. Unser Verein besteht aktuell aus 63 Mitgliedern, welche sich bereits riesig auf die neue Fahne freuen.

Projekt-Starter kontaktieren
Turnverein Wölflinswil
Colin Herzog
Mühlmet 260
5063 Wölflinswil Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal

CHF 4'630

CHF 370 von CHF 5'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Regio Frick-Mettauertal lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2021 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – es het, solang‘s het!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 500 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende / der Gutscheinkauf bis maximal CHF 10 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf