Anmelden
Registrieren

swem

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Belalp-Simplon

Über unser Projekt

Das etwas andere Trampolin aus dem Seeland das mit Hilfe einer Organisation, Namens Südkurve, gefertigt wird.
swem macht Spass und tut einfach gut. Sport und Bewegung in einem und das für jede Altersgruppe.
Beim schwingen auf dem swem Trampolin werden sämtliche Muskeln trainiert.

Finanzierungszeitraum 07.04.2020 19:37 Uhr - 30.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  30.06.2020
Finanzierungsschwelle 10 CHF
Finanzierungsziel 15'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Schwingen auf dem swem heisst: belasten-entlasten-belasten...

Gesehen und verliebt Das habe ich mich in das swem. Ein wohl einzigartiges Trampolin. Gelenkschonend und gesundheitsfördernd trainieren. Ein Trampolin mit 30 oder 36 hochelastischen Gummis, einer Sprungmatte sowie einem Edelstahlrahmen.
Das regelmässige Training auf dem swem kräftigt die Tiefenmuskulatur, fördert die Koordination, verbessert die Ausdauer und macht Spass.
Das "Landen" auf der Matte trainiert die Muskeln auf natürliche Weise (exzentrisch), genau so wie das "Fliegen", das Sie kurzzeitig in die Schwerelosigkeit versetzt, eine totale Entlastung bietet (konzentrisch).
Die Kombination hat eine intensive Wirkung. Das swem Trampolin wird auch von Physiotherapeuten in der Reha genutzt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Jeder Mann und jede Frau jeden Alters, vom Kleinkind bis zum Rentner. Alle Altersklassen lassen sich perfekt in einer Gruppe vereinen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil es ein Schweizer Produkt ist und es für den Erhalt der Gesundheit bzw. zur Förderung der wichtigsten körperlichen Funktionen wie z.B:
Ausdauer
Herzkreislauf ankurbeln
Bluthochdruck senken
Aktive Lymphdrainage
Gleichgewicht und Koordination fördern
Osteoporose-Prophylaxe
Arthrose-Prophylaxe
Bandscheiben und Rücken stärken
Immunsystem stärken
Folgen von Multiple Sklerose lindern.
Überall dort kann das swem eingesetz werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kosten fürs Trampolin sowie die Raummiete, welche trotz des Coronavirus fällig ist, könnren beglichen werden. Ebenso ist es ein Teil meines Einkommens.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 10.00

Finanzierungsziel Trampolinkosten 658.- pro Trampolin x 29

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin 41, Mutter von 3 Kindern 14/15/17, alleinerziehend. Da ich mich mit meinen Trampolin im Januar 2020 Selbstständig gemacht habe und die momentane Situation nicht einfach ist, brauche ich Eure Unterstützung. Bewegung und Sport haben mich schon immer fasziniert und damit anderen Menschen zu helfen ist für mich Motivation genug dieses Projekt zu realisieren.
Danke für eure Unterstützung!

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Belalp-Simplon

4'730 CHF

270 CHF von 5'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank Belalp-Simplon gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Belalp-Simplon lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 50 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf