Erweiterung Sumsi-Dampfbahn OW

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Obwalden

CHF 37'932  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
66 Unterstützer
CHF 1'000 Unterstützung durch Raiffeisen
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

Im Jahr 2019 feierte der Verein Sumsi-Dampfbahn Obwalden sein 5-jähriges Bestehen. Aus Anlass des Jubiläums möchte der Verein die bestehende kleine Bahnanlage etwas vergrössern. Damit steigern wir die Attraktivität und den Erlebniswert für die Kinder, Begleitpersonen und der ganzen Bevölkerung.

Finanzierungszeitraum 22.09.2020 19:31 Uhr - 31.01.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis zirka Mitte April 2021
Finanzierungsschwelle CHF 30'000
Finanzierungsziel CHF 35'000

Projektupdates

14.12.20

Um mit noch ausstehenden Sponsoren zielgerichtet zu verhandeln und unser Finanzierungsziel zu erreichen benötigen wir etwas mehr Zeit. Aus diesem Grund wird unser Projekt bis zum 31. Januar 2021 verlängert.

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Sumsi-Dampfbahn ist eine kleine Dampfbahnanlage in Sachseln. Sie befindet sich auf dem Spielplatz direkt am See. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Anlage zu erweitern. Mit ihrer Spende machen Sie den Kindern eine riesige Freude und lassen die Herzen noch höherschlagen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit dem Billett-Verkauf sowie den Mitgliederbeiträgen sind wir in der Lage, den Betrieb der Anlage selbsttragend zu führen. Um die Anlageerweiterung zu finanzieren, sind wir auf Spenden angewiesen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Von Frühling bis Herbst wird die Dampflok zwei Mal pro Monat aus dem Depot geholt und der Kessel eingefeuert. Danach dreht die Sumsi-Bahn mit vielen fröhlichen Kindern auf dem Spielplatzgelände ihre Runden.
Durch die Erweiterung der Garten-Dampfbahn entsteht ein Mehrwert für alle Spielplatz-Besucher, deren Kinder sowie für die ganze Region.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die Finanzierungsschwelle erreicht wird, kommt unser Projekt zu Stande. Damit wir aber die Gleisanlage wie geplant erweitern können, müssen wir unser Finanzierungsziel erreichen.

Finanzierungsschwelle

Wird die Finanzierungsschwelle von 30'000.- CHF erreicht, können wir das Projekt mit Abstrichen umsetzten.

Finanzierungsziel

Wird das Finanzierungsziel von 35'000.- CHF erreicht, so kann das Projekt wie geplant und ohne Einschränkungen umgesetzt werden. Neben den Gleisen wird ein Randabschluss aus Breitflachstahl eingelegt damit die Schottersteine nicht in der Rasenfläche zu liegen kommen und dauernd den Rasenmäher beschädigen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein Sumsi-Dampfbahn Obwalden.

Die Projektleitung setzt sich aus dem gesamten Vereinsvorstand, Pius Rüttimann, Präsident, Thomas Bleiker, Vizepräsident, Lorenz Straub, Aktuar, Lisbeth Vogler, Kasse und Finanzen, Markus Bächler, Webseite, sowie aus dem Vereinsmitglied Hans Vogler zusammen.

Mit unserem Projekt wollen wir den Kindern, deren Begleitpersonen sowie der ganzen Bevölkerung ein bleibendes und fröhliches Erlebnis schaffen.

Hilf unser Projektziel zu erreichen, damit auch in Zukunft viele kleine Besucher an diesem Erlebnis teilhaben und sich daran erfreuen können.

Verein Sumsi-Dampfbahn Obwalden

Vorstand Sumsi-Dampfbahn Obwalden

Projekt-Starter kontaktieren
Sumsi-Dampfbahn Obwalden
Pius Rüttimann
Brünigstrasse 105
6072 Sachseln Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Obwalden

CHF 2'000

CHF 1'000 von CHF 3'000 verteilt

b]Mit der Raiffeisenbank Obwalden gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Obwalden lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 100 verdoppelt
  • pro Projekt werden 20% von der Finanzierungschwelle des Projektes und maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf