s`chlii Lädeli

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Regio Arbon

Über unser Projekt

Aufgrund der Massnahmen fällt nun bereits seit 1 Jahr unsere Haupteinnahmequelle, die Märkte, weg.
Nun ist auch unser Atelierladen wieder geschlossen. Bei diesem zweiten Lockdown erhalten wir leider keine Entschädigung mehr.
Der Verdienst aus unseren Produkten ist für uns drei Frauen eine wichtige Einnahmequelle.
Bislang haben wir uns aus eigener Kraft über Wasser gehalten. Nun stossen wir aber an unsere Grenzen.
Dabei haben wir noch so viele kreative Ideen die wir verwirklichen wollen.

Finanzierungszeitraum 03.02.2021 10:37 Uhr - 31.03.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.März 2021
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 3'999

Worum geht es in diesem Projekt?

Wegen der aktuellen Situation haben wir kaum mehr Einnahmen. Es finden keine Märkte statt und der Laden ist geschlossen.
Nun müssen wir schauen wie wir wenigstens unsere Fixkosten begleichen können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Für Menschen mit Flair für handmade Produkte, Nachhaltigkeitsfans, Kunstbegeisterte, Seeliebhaber, Shoppinger und Altstadtfans.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Aus Freude an lokal produzierten handmade Artikeln.
Für den Erhalt eines kleinen Altstadtladens.
Als Unterstützung für Verbindungsprojekte zwischen Kunst,Handwerk, Nachhaltigkeit und Altstadtbelebung.
Weil ohne finanzielle Unterstützung unsere Ideen nicht realisierbar sind.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fixkosten werden beglichen und wir können wieder produzieren.
Bereits im Frühling könnt ihr unser neuestes Gemeinschafts-Produkt in Arbon bestaunen/kaufen/sehen/mitnehmen.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Der Betrag hilft uns, diese schwierige Zeit zu überbrücken.
Wir können damit unsere aktuellen Fixkosten (Miete, Reparaturen,Versicherungen etc.) decken und das dringend benötigte Material bestellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die drei kreativen Frauen vom Arboner Altstadt -Lädeli .

Projekt-Starter kontaktieren
s`chlii Lädeli Aemisegger, Burri
Metzgergasse 8
9320 Arbon Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Regio Arbon

CHF 0

CHF 20'000 von CHF 20'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Regio Arbon gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Regio Arbon lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2021 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – «äs het, solang das het!»

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 100 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf