Anmelden
Registrieren

Quartier Restaurant Traube

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank St. Gallen

Über unser Projekt

Unser Ziel... ist ganz einfach nur das überleben des Restaurants für unsere Gäste. Wir im Trübli sind eins der fast ausgestorbenen Restaurants für alle. Arbeiter vom Bau am Mittag, Abends Gäste aus allen Schichten die gutbürgerlich essen möchten.

Finanzierungszeitraum 29.04.2020 12:10 Uhr - 31.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  21.Apri 2020 bis 30.Mai 2020
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 20'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir würden so gerne wieder aufsperren und für unsere Gäste da sein. Den Sie liegen uns am Herzen

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der Erhalt einer der letzten Quartierbeizen in St.Gallen in der sich jeder ein leckeres Essen leisten kann. Arbeiter und unser buntes Publikum von jung bis älter für die wir gerne da sind.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir hier glauben, das es noch Orte geben sollte wo sich Handwerker am Mittag das Essen leisten können. Und man am Abend in Ruhe mit Freunden seinen Feierabend geniessen kann.
Wo auch die Vereine nach Ihren Turn oder Musik Proben zusammen Sitzen und sich austauschen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mietzahlungen und laufende Personal Kosten das wir gerne behalten würden.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00. Das Geld wird benötigt um die Mitarbeiter sicher zu behalten. Die Pacht des Restaurant und die laufenden kosten zu decken.

Finanzierungsziel Unser Umsatzeinbruch ist enorm und bringt unseren Betrieb etwas unerwartet in Schwierigkeiten, da auch das Ende noch nicht in Sicht ist. Mit eurer Unterstützung ist es möglich das Personal und die Fixkosten zu bestreiten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Kerstin Rimle und das Team das zurzeit leider auf Kurzarbeit ist

Projekt-Starter kontaktieren
Restaurant Traube
Kerstin Rimle
St.Georgenstrasse, 79
9000 St.Gallen Schweiz

Tel. 079/4236100

Der Spendentopf der Raiffeisenbank St. Gallen

8'596 CHF

21'404 CHF von 30'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank St. Gallen gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank St. Gallen lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf