Anmelden
Registrieren

Pumptrack Walkringen

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Worblen-Emmental

14'285 CHF 143% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
91 Unterstützer

Über unser Projekt

Walkringen erhält einen asphaltierten Pumptrack!
Auf einer befestigten Rundbahn, bestehend aus Wellen und Steilwandkurven kann an der Biketechnik gefeilt werden. Auch Trottis, Like-a-bikes und ähnliches finden hier eine neue "Spielwiese".

Mit deiner Spende unterstützt du ein regionales Projekt, welches einen langfristigen Mehrwert für die Kinder und Jugendlichen, die Junggebliebenen und die Nachwuchsarbeit 'Kids Bike' des Ski- und Sportclubs bringt.

Finanzierungszeitraum 16.02.2017 07:32 Uhr - 31.03.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr/Sommer 2017
Finanzierungsschwelle 10'000 CHF
Finanzierungsziel 15'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Was ist ein Pumptrack?
Auf einer moöglichst ebenen Fläche mit wenig Höhenunterschied werden Wellen, Hügel und Kurven hintereinander gebaut. Ziel beim Befahren eines Pumptracks ist die Vorwärtsbewegung ohne Pedalantrieb zu erlangen. Durch Gewichtsverlagerung und geschicktes Drücken können auf den Wellen und Hügeln die notwendige Geschwindigkeit erreicht werden, um den Rundkurs gesamthaft, ein- oder mehrmals zu durchfahren. Die verspielten Pumptracks eignen sich für die Ausbildung sowie zum Training und das Befahren macht Spass. Sie können mit den verschiedensten Fahrrädern und mit weiteren Geräten benutzt werden.

Wir bauen unseren Track mit der Firma Velosolutions (www.velosolutions.ch), welche weltweit bereits über 60 Anlagen realisiert hat. Nach New York, Thailand oder Bali folgt nun Walkringen...

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel: Ein Ort des Bewegens und Begegnens
Unsere Anlage fördert einerseits die Kondition, anderseits aber auch die Koordination. Insbesondere die Gleichgewichts-, Differenzierungs- und Rhythmisierungsfähigkeit werden spielerisch geschult.
Die Anlage soll aber auch ein Begegnungsort werden. Die Jugendlichen erhalten einen Platz, an dem Sport treiben so richtig cool ist. Aber auch Familien finden gleich neben dem vorhandenen Spielplatz eine neue ‚Spielwiese‘, wo sich auch die Kleinsten wohl fühlen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Sporttreiben soll gesund sein – Macht es dann Sinn der Jugend dafür eine coole Anlage zur Verfügung zu stellen, auf der sie gar nicht merken, dass sie Sport treiben?

Soziale Kontakte sollen wichtig sein – Macht es dann Sinn in einem Dorf einen Begegnungsort für Familien und Jugendliche zu schaffen?

Der Ski- und Sportclub ist eine grosse Konstante im Dorfleben – Macht es Sinn den Verein und dessen Nachwuchsarbeit zu unterstützen?

Konnten Sie eine der Frage mit Ja beantworten? Schön, dass Sie bald zu unseren Unterstützern zählen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für die Realisierung unserer Anlage rechnen wir mit Kosten von rund CHF 45'000.-
Das von Ihnen gespendete Geld fliesst direkt in den Bau:

  • Materialkosten
  • Miete Baugeräte
  • Planung durch Velosolutions

Sollten wir unser Projekt überfinanzieren, so fliesst das Geld in eine rauschende Eröffnungsparty... Herzlich willkommen!

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Ski- und Sportclub Walkringen wurde 1946 gegründet und ist seither ein starker Pfeiler im Vereinsleben der Gemeinde. Heute zählen wir rund 180 Mitglieder.
Seit der Gründung hat sich der Verein stetig gewandelt und ist vom klassichen Skiclub mit swiss- ski-Mitgliedschaft zu einem polysportiven Verein geworden, bei welchem sich soziale und sportli- che Aktivitäten in etwa die Waage halten.
In den letzten Jahren ist vor allem der Anteil im Bereich Radsport und Mountainbike gewachsen. So brauchen wir heute deutlich mehr Kettenöl als Skiwachs...
Einen guten Einblick in unser Programm gibt Ihnen unsere Homepage: www.ski-sportclub-walkringen.ch

Seit 2013 betreiben wir eine Kids-Bike-Gruppe. Einmal wöchentlich treffen sich rund 20 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren und feilen mit 5 Trainern an Biketechnik und Kondition. Dazu bewegen wir uns auf den Trails rund um Walkringen oder machen Techniktraining auf dem Schulareal und auf dem Areal der Steiner Holz AG. Weiter organisieren wir Tagestouren, Ausflüge mit dem Bike aller Art oder messen uns an lokalen Bike-Rennen.

Projekt-Starter kontaktieren
Herr
Rafael Meier
Wikartswil 637
3512 Walkringen Schweiz

http://www.ski-sportclub-walkringen.ch/
https://www.facebook.com/pumptrackwalkringen/