Pumptrack Ebikon/Rontal

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Luzern

CHF 15'120 50% finanziert
8 Tage
37 Unterstützer

Über unser Projekt

Der Verein «Pumptrack Ebikon/Rontal» bezweckt die Projektierung, die Finanzierung, den Bau und den Unterhalt eines Pumptracks im Schmiedhof in der Gemeinde Ebikon.

Finanzierungszeitraum 03.03.2022 08:37 Uhr - 31.05.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ziel: Sommer 2022
Finanzierungsschwelle CHF 30'000
Finanzierungsziel CHF 70'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Pumptrack ist der Erste in der Region Rontal und soll ein Bewegungs- und Begegnungspark für Jung und Alt, für Profis und Anfänger sowie für die ganze Bevölkerung in der Region werden. Das Interesse daran ist bereits sehr gross.

Wir möchten mit dem Pumptrack die Freude an der Bewegung und den sozialen Austausch zwischen verschiedenen Generationen ermöglichen sowie die Fahrtechnik bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf ihren Rollsportgeräten fördern.

Über eine Fläche von 3'000 Quadratmeter ist eine asphaltierte Abenteuerlandschaft unter Berücksichtigung der Grünzonen geplant. Hügel, Steilwände und interessante Freestyle-Elemente wechseln sich ab. Die neuesten Erkenntnisse sind in die Projektpläne eingeflossen. So teilt sich die Anlage in drei Bereiche auf. In die flächen- und längenmässig fast gleichwertigen Progressive Track (Fortgeschrittene) und Moderate Track (Anfänger) sowie die Jump Line (Sprünge). Dadurch wird eine intuitive Progression des Fahrkönnens sowie ein geordneter Nutzerfluss auch bei grossem Andrang ermöglicht.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Profitieren kann nicht nur die einheimische Bevölkerung. Die Region Rontal ist um eine sportliche Attraktion reicher und die Attraktivität wird gesteigert. Es wird ein Ort der Bewegung und Begegnung geschaffen und das soziale Leben gefördert.

Auf einem Pumptrack fahren können alle: Gross, Klein, Alt, Jung, Profi und Anfänger. Befahren wird er von allen nicht motorisierten Rollsportgeräten.

Wir sind überzeugt für die gesamte Region Rontal einen grossen Mehrwert und eine attraktive Freizeitbeschäftigung und Begegnungszone für alle zu schaffen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit deiner Unterstützung kannst du einen aktiven Beitrag zur Realisierung von einem spannenden Projekt leisten. Zudem können wir mit deiner Unterstützung einen aktiven Beitrag zur Jugendförderung machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird der Pumptrack im Schmiedhof in Ebikon realisiert.

Finanzierungsschwelle

Mit einem Beitrag von CHF 30'000 durch private Gönner via Crowdfunding wird ein wichtiger Beitrag für die Realisierung vom Pumptrack Ebikon/Rontal geleistet. Der restliche Finanzierungsbedarf ist durch weitere Säulen sicherzustellen.

Sollten wir das Gesamtziel nicht erreichen, erstatten wir die Spenden für den Bau des Pumptracks zurück. Eingegangene Gelder ohne Spendername oder Barspenden kommen einem ähnlichen Zweck zu Gute.

Finanzierungsziel

Die Finanzierung vom Pumptrack Ebikon/Rontal wird durch verschiedene Säulen sichergestellt. Neben dem Sponsoring durch Firmen, Behörden und die kantonale Sportförderung soll ein Betrag von CHF 70'000 durch private Gönner via Crowdfunding sichergestellt werden.

Sollten wir das Gesamtziel nicht erreichen, erstatten wir die Spenden für den Bau des Pumptracks zurück. Eingegangene Gelder ohne Spendername oder Barspenden kommen einem ähnlichen Zweck zu Gute.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein Pumptrack Ebikon/Rontal. Der Vorstand besteht aus sechs Personen, welche in Ebikon und im Rontal verankert sind. Weitere Infos findest du auf unserer Homepage: www.pumptrack-ebikon.ch

Projekt-Starter kontaktieren
Pumptrack Ebikon/Rontal
Tobias Leisibach
Postfach
6030 Ebikon Schweiz