Anmelden
Registrieren

Neubau Vogelvoliere im Zoo Gnadenhof Eichberg

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Oberes Rheintal

12'000 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
58 Unterstützer

Über unser Projekt

In unserem Zoo Gnadenhof finden Tiere, welche nicht so viel Glück in ihrem Leben haben, ein neues Zuhause. Damit wir unseren Vögeln in den verschiedensten Arten ein wunderschönes Daheim mit viel Ausflug bieten können, möchten wir eine neue Volière bauen - das geht nur mit Ihrer Unterstützung! Mehr als 70 m2 wird sie haben, ein wahres Vogelparadies. Der Standort wird direkt am Wanderweg sein, damit möglichst vielen Menschen der Anblick und Beobachtung der farbigen Vögel möglich ist.

Finanzierungszeitraum 12.11.2018 08:30 Uhr - 31.12.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum  Januar 2019
Finanzierungsschwelle 10'000 CHF
Finanzierungsziel 12'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Vögeln, welche aus verschiedenen Gründen nicht mehr in ihrem alten Daheim sein können, bieten wir ein wunderschönes neues Zuhause. Eine Volière mit mehr als 70 m2 und 3 m Höhe bietet den Vögeln freie Flugbahnen und die Möglichkeit, in grösseren Gruppen zu leben. Ausserdem haben wir so die Möglichkeit, mehr Vögel (vorallem Sittiche) vor dem sicheren Tod zu retten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten unseren Vögeln ein wunderschönes und sicheres Zuhause bieten. Dies in Gruppenhaltung mit Artgenossen mit freien Flugmöglichkeiten.
Unser Zoo Gnadenhof wird hoch frequentiert besucht, insbesondere von Familien, Behindertenheimen, Kindergarten- und Schulklassen, welche mehr über die meist einheimischen Tiere erfahren möchten.
Wir bieten persönliche Führungen an, wo neu die Vögel auch in der Volière selber beobachtet und gefüttert werden können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Tatsächlich gibt es mehr schlechte Tierhaltungen in der Schweiz als wir anzunehmen wagen. Wir bieten Tieren ein artgerechtes und sicheres Zuhause. Die Nachfrage nach Plätzen für Vögel (insbesondere alle Sitticharten) ist gross. Damit wir den Vögeln eine schöne Umgebung und wohliges Zuhause bieten können, möchten wir diese Volière bauen. Dies machen wir - Mitglieder des Verein Zoo Eichberg - in Fronarbeit, bezahlt wird lediglich das Material.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

100% des Geldes fliesst in die Materialkosten der Volière. Diese sind hoch, da wir eine schneesichere und stabile Volière bauen möchten.
Die Mitglieder des Vereins arbeiten in Fronarbeit. Es wird kein Franken in Personal- oder Verwaltung verschwendet. Alles kommt vollumfänglich den Tieren zu Gute.

Finanzierungsziel Mit Fr. 12'000.-- können wir die ganze Vogelvolière aus den Crowdfounding-Spenden finanzieren. So auch die Umgebungsarbeiten die wir anpassen müssen, Sitzgelegenheiten für die Besucher und Beobachter sowie Spielmöglichkeiten für die Vögel in der Volière.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Zoo Eichberg. Dieser Verein mit mehr als 250 Mitgliedern stemmt den Aufwand für Tierarzt, Futter und Stallinstandsetzungen. Die Volière überschreitet das jährliche Budget, darum bemüht sich der Verein Zoo Eichberg mit diesem Crowdfunding um eine neue Finanzierungsquelle für dieses Projekt.

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Zoo Gnadenhof Eichberg
Badstrasse 21
9453 Eichberg

Natel: 078 600 14 44
www.zoohuus.ch
Verantwortlich: Jasmin Hutter