Mundartliteratur-Archiv in Solothurn

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bern

CHF 1'550  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
19 Unterstützer
Mehr Projektinfos
Luzius Thöny
12.05.22, 09:00 von Luzius Thöny

Im Altwyberhüsli in Solothurn hat das Archiv ein neues Zuhause gefunden. Das Häuschen liegt idyllisch zwischen den zwei Frauenklöstern "Namen Jesu" und "Visitation", unweit der Loretakapelle. Es gehört der Stadt Solothurn. Wir mieten zwei Räume im Nordflügel des Häuschens, einen Salon (Sitzungszimmer) und ein Dachgeschoss, wo nun die Bücher lagern. Im gleichen Gebäude ist auch noch eine Kaffeerösterei untergebracht. Weitere Nachbarn sind die Fasnachtsgesellschaft Honolulu und die Pfadi.

Wie das Häuschen genau zu seinem Namen kam, wissen wir leider nicht. Aber jedenfalls zeugt der Name von der Geschichtsträchtigkeit des Gebäudes.

Das Altwyberhüsli ist zu Fuss in ca. 15 Minuten vom Stadtzentrum/Bahnhof erreichbar. Wer per ÖV anreist, fährt mit dem Bus bis "Solothurn, Bergstrasse".

Bitte warten ...