Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

LDeeP – Läng, Dünn & Privilegiert. Das neue Album braucht Bäcker

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bern

Im neusten Projekt von LDeeP haben sich Raphael Urweider «bidermaa», Oliver Brand
«-32h» und Gäste zusammengefunden, um aktuelle Themen mit ihren Zungen auf modernsten Beats zu verdrehen. In 12 Songs mit Sophie (Chaostruppe), Jonny Bunko (Boys on Pills), Pit (Chaostruppe) und Diens (Wurzel 5, Chlyklass) wird zu unnachgiebig langsamen jazz-drilligen Beats gewitzelt und beobachtet.

CHF 1’575
CHF 1’000
Mindestbetrag
CHF 3’500
Wunschbetrag
30
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

Finanzierungszeitraum 10.05.2023 12:59 Uhr - 08.08.2023 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai bis September 2023

LDeeP sucht nach der Möglichkeit ihr neustes Album auf Vinyl zu pressen.

"LDeeP -- Läng, Dünn & Privielgiert"

Der Titel ist Programm. Hier geht es um die Privilegien der weissen, zentraleuropäischen Mittelschicht, den Weltuntergang und die Unfähigkeit echte Diskussionen zu führen. Und um Bier und alternde Männer.

CH Rap Fans und Leute, die alt genug sind, uns zu kennen.

Wenn du uns ab CHF 35.- unterstützt, bekommst du eine limitierte Pressung des neuen Albums "LDeeP: Läng, Dünn & Privilegiert".

Die Platte wird bei Centraldubs, Bern gemastert und geschnitten und in einem schweizer Presswerk produziert.

Mindestbetrag

Mastering und Mutterplatte: ca 800.-, Kleinstauflage (Black Sleeve, white Label) 1000.-

Wunschbetrag

Mastering und Mutterplatte: ca 800.-, Auflage 400 mit Design von Sleeve und Farbdruck 2900.-.

LDeeP. Das sind -32h (O.Brand), bidermaa (R.Urweider) und DJ B (S.Demarchi)

LDeeP Members
30 Unterstützungen
Samuel Weibel
Samuel Weibel
03.08.2023, 16:41
Anonyme Unterstützung
01.08.2023, 01:27
tanja schüpbach
20.07.2023, 20:37