Anmelden
Registrieren

Klangpark Zihlschlacht

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Zihlschlacht-Muolen-Bischofszell

10'600 CHF 106% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
18 Unterstützer

Über unser Projekt

Ein Klangpark für Zihlschlacht!

Im Park der Rehaklinik Zihlschlacht und des nahegelegenen Wohnheims Sonnenrain werden die Sinne bereits heute vielfältig angesprochen. Um die Sinne noch breiter zu stimulieren und neue Reize zu setzen, will pro humanis Gönnervereinigung Neurorehabilitation auf dem Gelände der beiden voneinander unabhängigen Institutionen einen Klangweg erstellen

Finanzierungszeitraum 30.12.2016 09:35 Uhr - 31.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2017
Finanzierungsziel 10'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

pro humanis, Gönnervereinigung Neurorehabilitation, will im kommenden Jahr mit dem Klangpark ein nachhaltiges und überregional ausgerichtetes Projekt zugunsten der Bevölkerung, der Patientinnen und Patienten der Rehaklinik und der Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnheims Sonnenrain in Zihlschlacht realisieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit dem öffentlichen 'Klangpark Zihlschlacht', rund um die Rehaklinik Zihlschlacht und um das Wohnheim Sonnenrain wollen wir Besucherinnen und Besucher das Erlebnis von verschiedenen Klangobjekten vermitteln. Wir wollen sie mit Betroffenen zusammenbringen und so für die Bedürfnisse von neurologisch erkrankten Menschen sensibilisieren. Spaziergänge durch den Park sollen Patientinnen und Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer Therapie unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt kommt der Öffentlichkeit und den neurologisch Betroffenen zu Gute. Alles sollen sich an den Klangobjekten erfreuen. Der Klangpark unterstützt zusätzlich Begegnungen zwischen Gesunden und Erkrankten durch ein gemeinsames Klangerlebnis.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir erstellen den öffentlichen Klangpark Zihlschlacht. Entlang der bestehenden Wege durch die Parks der Rehaklinik und des Wohnheims platzieren wir 9-10 Klangobjekte, geschaffen von Thurgau er Künstlerinnen und Künstlern.

Wer steht hinter dem Projekt?

pro humanis, Gönnervereinigung Neurorehabilitation, 8588 Zihlschlacht; www.prohumanis.org

Projektgruppe Klangpark
Projekt-Starter kontaktieren
pro humanis Gönnerverinigung Neurorehabilitation
Postfach 7
8588 Zihlschlacht Schweiz

www.prohumanis.org