Ein Shuttle für die Kita Rosalie

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Appenzeller Hinterland

CHF 1'800 22% finanziert
24 Tage
9 Unterstützer

Über unser Projekt

Die Kita Rosalie fördert und betreut Kinder in Urnäsch. Mit unserem Shuttledienst ermöglichen wir Kindern von Flüchtlingsfamilien aus Nachbargemeinden, bei uns spielerisch aber auch gezielt die deutsche Sprache zu erlernen.

Nach einer erfolgreicher Pilotphase können wir das Angebot nur aufrechterhalten, wenn wir den Shuttledienst mit eigenen Mitarbeitern und vor allem eigenem Fahrzeug erbringen können.

Finanzierungszeitraum 21.11.2021 18:48 Uhr - 19.02.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Januar 2022
Finanzierungsschwelle CHF 8'000
Finanzierungsziel CHF 15'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie im Besonderen Kindern von Flüchtlingsfamilien aus Nachbargemeinden, bei uns spielerisch aber auch gezielt die deutsche Sprache zu erlernen. Ebenso erfolgt dadurch eine Förderung der Integration/Inklusion der Kinder. Der Kleinbus wird auch für Ausflüge genutzt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen nicht nur den Eltern eine wohnortnahe Möglichkeit bieten, Erwerbs- und Familienleben zu vereinbaren, sondern für die Kitakindern ein wertvoller Ort sein und die frühkindliche Förderung unterstützen.

Im Weiteren ermöglichen wir durch Betreuungsplätze Flüchtlingen aus Urnäsch und umliegenden Gemeinden die Teilnahme an Förderkursen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nicht nur der Shuttledienst muss gesichert werden, sondern auch die weiteren Vorteile eines eigenen Kita-Busses, z.B. das Nutzen für Ausflüge sind in unserem Kita-Alltag nicht mehr wegzudenken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Hauptziel ist die Deckung der einmaligen Kosten für die Anschaffung des Kleinbusses. Weitere Gelder sollen bei der Finanzierung der zusätzlichen Aufwände des nächsten Betriebsjahres mithelfen.

Finanzierungsschwelle

Bei Erreichen der Finanzierungsschwelle können die zwingenden Anschaffungskosten gedeckt werden.

Finanzierungsziel

Bei Erreichen des Finanzierungsziels können weitere einmalige Kosten sowie einige Aufwände des nächsten Betriebsjahres des Shuttledienstes gedeckt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein Kita Rosalie mit Sitz in Urnäsch hat zum Zweck die Förderung der familienergänzenden Kinderbetreuung. Dazu führt der Verein die Kindertagesstätte Kita Rosalie in Urnäsch.

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Kita Rosalie
Oliver Hipp
Herisauerstrasse 30
9107 Urnäsch Schweiz

Mehr Infos auf www.kita-rosalie.ch