Anmelden
Registrieren

Naturspielplatz und Erlebnisort Hupp

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Olten

10'010 CHF 25% finanziert
16 Tage
40 Unterstützer

Über unser Projekt

Wir realisieren einen grossen Naturspielplatz auf der Sonnenterrasse von Olten, Hupp/Wisenberg, sowohl für die Kinder unseres Kinderheims Christhof, als auch für Familien der Region. Das Areal Hupp soll zu einem Erlebnisort für Olten und Region ausgebaut werden: Ein Ort, wo sich Menschen in ihrer Verschiedenartigkeit auf Augenhöhe begegnen und einen Augenblick aus der Hektik des Alltags ausbrechen können.

www.wgtreffpunkt.ch

Finanzierungszeitraum 15.11.2018 10:28 Uhr - 04.01.2019 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Eröffnung Sommer 2019
Finanzierungsschwelle 40'000 CHF
Finanzierungsziel 114'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Auf dem Grundstück (10 ha) oberhalb Olten (15 min) befindet sich das Kinderheim Christhof, ein Landwirtschaftsbetrieb, eine Sozialtherapeutische Wohngruppe mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung, sowie die Hupp Lodge ein kleiner, sehr schön gestalteter Gastro-, Parahotellerie- und Seminarbetrieb (www.hupplodge.ch). In unseren Betrieben werden Menschen in schwierigen Lebenssituationen beschäftigt und teilweise auch ausgebildet.
Dieses Areal Hupp soll zum Erlebnisort für Olten und Region ausgebaut werden. Ein Ort, wo sich Menschen in ihrer Verschiedenartigkeit auf Augenhöhe begegnen und einen Augenblick aus der Hektik des Alltags ausbrechen können.

Als ein wichtiger Baustein möchten wir gerne die beiden bestehenden alten und nicht mehr den aktuellen Sicherheits-Standards entsprechenden Spielplätze neu gestalten und zusammenführen. Geplant ist die Erschaffung eines attraktiven Naturspielplatzes mit hohem pädagogischem Wert, Grillier/Picknick-Platz und verschiedenen Tieren (bestehender Landwirtschaftsbetrieb).

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Kinderheim ist Lebensraum von Kindern, die aus verschiedenen Gründen nicht zu Hause bei ihren Eltern sein können. Diesen Kindern möchten wir mit diesem Naturspielplatz eine Freude machen. Sie erhalten einen Spielraum mit hohem Spiel- und Lerneffekt. Zudem soll das gesamte Areal auf der Hupp zum öffentlichen Erholungs- und Erlebnisort für Olten und Region werden. Weitere Ziele sind die bestehenden alten Spielräume durch die Sicherheitsnorm SN EN 1176 2008 sicherer zu machen. Auch bietet das Projekt sinngebende Arbeit für Menschen im Integrationsprozess (Herstellung und Unterhalt der Infrastruktur, Tierhaltung)

Zielgruppen: Kinder und Angehörige des Kinderheims Christhof, Familien der Region Olten und Baselland, Anwohner von Wisen, Schulklassen, Gäste der Hupp Lodge (ein integrativer Betrieb der WG Treffpunkt)

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kindern eine Freude schenken und dabei helfen, einen Erlebnisort entstehen zu lassen, wo sich Menschen in ihrer Verschiedenartigkeit auf Augenhöhe begegnen und einen Augenblick aus der Hektik des Alltags ausbrechen können.

Die gesamten Projektkosten beziffern sich auf 209‘000 CHF (164'000 externe Kosten und Eigenleistungen).
Wir danken der Schweizerische Mobiliar, welche uns grosszügig mit 50‘000 CHF unterstützt! Wir freuen uns um jede weitere Unterstützung um die restlichen 114‘000 CHF finanzieren zu können. Jeder Beitrag zählt! :)

Beträge ab CHF 100.– können von den Steuern abgezogen werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fliesst natürlich vollumfänglich in die Realisierung des Projektes. Die Kosten werden durch Sponsoren, Spender und Eigenmittel/-leistung finanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein WG Treffpunkt. Eine anerkannte und gemeinnützige Sozialorganisation, welche Lebensräume schafft, vernetzt und Chancen bietet.
Kontakt: Michael Häfeli, michael.haefeli@wgtreffpunkt.ch
Info: www.wgtreffpunkt.ch

Projekt-Starter kontaktieren
WG Treffpunkt
Michael Häfeli
Gründerstrasse 18
4600 Olten Schweiz

079 327 12 78
Alternative Email: samuel.wellauer@wgtreffpunkt.ch
062 205 45 00