«Werde Berner für einen Tag»

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

Über unser Projekt

Wie viele andere Betriebe, schüttelt die Corona-Krise auch unser Familienbetrieb, das Hotel Jardin Bern, kräftig durch. Wir haben nicht vor, uns wegen dieses stacheligen Kügelchens unterkriegen zu lassen. Doch wie lässt sich das anstellen? Versuchen wir es hiermit: Wir sind durch und durch Berner und dieses «Lebensgefühl» möchten wir Ihnen vermitteln. Besuchen Sie uns im Hotel Jardin Bern und werden Sie Bernerin oder Berner für einen Tag. Oder aber wir senden Ihnen ein Stück Bern nach Hause.

Finanzierungszeitraum 11.12.2020 14:42 Uhr - 24.01.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020 - 2024
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 10'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Betrieb gibt es seit 96 Jahren. Die aktuelle Krise trifft auch uns sehr. Wie viele andere Hotels kämpfen wir trotz tiefer Belegung weiter. Um etwas Einnahmen zu generieren möchten wir mit Gutscheinen und unserem «werde Berner» Konzept auf uns aufmerksam machen. Jedes unserer «Bärner Mercis» schicken wir Ihnen mit einem persönlichen Gruss auf Berndeutsch. Übrigens, liebe Bernerinnen und Berner, für Sie eignen sich unsere Mercis genau so, zum Selbstgeniessen oder Verschenken.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Projekt ist offen für alle. Für Zürcher, Waadtländer, Basler, Aargauer, Walliser, Bünder, St. Galler, Luzerner, Tessiner oder Einwohner einer unseren anderen schönen Kantone oder Nachbarländer die Lust haben sich Bern näher bringen zu lassen. Bernerinnen und Berner die gerne eine Nacht in der Hauptstadt verbringen oder ein Stück Bern verschenken möchten. Freunde die gerne auf ein Zmorge vorbeikommen. Alle die gerne Mandelbärli und guten Sirup haben und ein eigenständiges familiengeführtes Hotel unterstützen möchten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Jardin ist ein Traditionsbetrieb, der seit vielen Jahren für alle da ist, für Gäste wie Mitarbeitende. Über die Zeit erfand sich der Jardin immer wieder neu, zuerst als Militärgarten, Gesellschaftshaus mit Discorama, dann mit der legendären Disco im Jardin und schliesslich als Hotel Garni mit Eventsaal. Sobald die aktuelle Krise hinter uns allen liegt, steht nach der kürzlichen Gesamt-Renovation nichts im Wege für weitere schöne Jahre mit dem modernen Hotel Jardin Bern, geführt in der bereits dritten und vierten Generation der Familie Balz.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird verwendet für die Überbrückung der momentanen Covid-19 Krise. Damit werden die laufenden Kosten bezahlt und die Liquidität gewährleistet.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Durch Produkte wie Gutscheine, die wir im Wert eins zu eins anbieten, möchten wir erreichen, dass wir jetzt Umsatz generieren für Dienstleistungen, die nach der Krise eingelöst werden können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Familie Balz und das Jardin-Team

Projekt-Starter kontaktieren
Hotel Jardin Bern
Andreas Balz
Militärstrasse 38
3014 Bern Schweiz