Rehkitzrettung im Toggenburg

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Mittleres Toggenburg

CHF 9'121  
Projet terminé
Projet réussi
21 parrains

A propos de notre projet

Die Rehkitzrettung mit Thermalkamera und Multikopter in der Luft ist die sicherste Methode um Rehkitze vor Mähmaschinen zu retten. Ich möchte gerne ein Teil davon werden und mich als Drohnenpilotin mit einbringen. Mit dem Crowdfunding möchte ich gerne einen grossen Teil der Drohnenausrüstung finanzieren können.

Période de financement 14.10.2022 10:35 Heure - 18.12.2022 00:00 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Saison 2023
Seuil de financement CHF 5'000
Objectif financier CHF 8'500

De quoi traite ce projet?

Beschaffung einer Drohne mit Wärmebildkamera und die dazugehörige Ausrüstung, um Rehkitze im hohen Gras zu detektieren und somit vor dem Mähtod retten zu können. Ich möchte ab 2023 die Rehkitzrettung im Toggenburg mit unterstützen.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Unser Ziel ist es genug Rehkitze vor dem Tod zu retten. Natürlich klappt dies nur mit der Mithilfe der Thermalkamera mit Multikopter, dem Landwirt und dem Jägern.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier?

Leider ist diese Methode im Toggenburg noch nicht gross verbreitet und die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr. Und ich würde gerne ein Teil dieses Teams sein, um helfen zu können. Mit meiner bestehenden Drohne ohne Wärmebildkamera ist dies jedoch nicht möglich, da Kitze nur über Wärmebild optimal gefunden werden können.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Mit der Finanzierung beschaffe ich das notwendige Drohnen-Equipment. Dies beinhaltet:

  • Drohne mit Wärmebildkamera
  • Fernsteuerung
  • Mehrere Flugakkus
  • Kamerabildschirm
  • Beobachterbildschirm
  • Funkgeräte
  • Lademöglichkeiten für unterwegs
Seuil de financement

Mit erreichen der Finanzierungsschwelle kann ich einen Teil der Minimalen Drohnenausrüstung finanzieren. Damit kann ich bereits 2-3 Felder pro Tag absuchen.

Objectif financier

Mit dem Finanzierungsziel kann ich das komplette Drohnensystem mit zusätzlichen Akkus, Smartcontroller, Powerbank, Beobachtungsmonitoren, Funkgeräte usw. finanzieren.
Das komplette System erlaubt es mir, ohne Kompromisse und sehr effizient, Wiesen und Felder absuchen zu können. Das muss das Ziel sein, denn wenn alle gleichzeitig mähen, zählt jede Minute. In Spitzenzeiten können es bis zu 14 Felder an einem einzigen Morgen sein. Dies ist nur mit der kompletten Ausrüstung machbar.

Qui sont les initiateurs du projet?

Ich, Michèle Seebahn, eine passionierte Drohnenpilotin.
Ich möchte mehr aus meinem Hobby "Drohnenfliegen" machen und die Kitzsuche unterstützen.

Ich werde Knowhow-technisch von der Rehkitzrettung Toggeburg und Rehkitzrettung Linthgebie unterstützt.

Contacter l'initiateur du projet
Rehkitzrettung Toggenburg
Michèle Seebahn
Gurtberg 993
9622 Krinau Schweiz