Junior Ranger - Nachwuchs für unsere Natur

Un projet de la région de Raiffeisen Villmergen

10.02.20, 15:30 de Hallwilersee für Mensch und Natur
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle unsere Unterstützer und Fans, dank euch können wir unser Junior Ranger Programm dieses Jahr starten! Ein grosses Danke gebührt auch den grosszügigen Gönner im Hintergrund der Crowdfunding-Aktion. Wir werden weiter über den Fortschritt des Projektes informieren, und zwar auf unserer eigenen Homepage: www.hallwilersee-ranger.ch
18.01.20, 13:15 de Hallwilersee für Mensch und Natur
Seit dem 1. Januar haben wir am Hallwilersee eine neue Teamleiterin. Heute gibt es hier ein kurzes Interview mit ihr: Hallo Murièle, sag uns doch kurz: wer bist du? Mein Name ist Murièle Jonglez. Ich bin eine sehr naturinteressierte Person und liebe es Menschen für die Natur und deren Bewohner zu begeistern. Die Leidenschaft für die Natur ist seit Kindesbeinen meine treue Begleiterin. Durch mein Studium in Wildtierökologie konnte ich meine Leidenschaft zum Beruf machen. Als Wildtierökologin und als Rangerin ist es mein persönliches Ziel, mich auf verschiedenen Ebenen für die Natur einzusetzen und die Menschen dafür zu begeistern. Woher kommst du? Ursprünglich bin ich aus dem Thurgau, bin dann aber nach meinem Auszug direkt in den Kanton Zürich gezogen, wo ich bis zu meinem 37. Lebensjahr auch wohnhaft war. Mit knapp 37 bin ich dann für eine Stelle als Leiterin Rangerdienst in der Rheinschlucht ins Graubünden gezogen. Was zieht dich an den Hallwilersee? Der Hallwilersee beherbergt viele unterschiedliche Lebensräume, und ist faszinierend mit seiner Flora und Fauna, v.a. die Vielfalt an Wasservögeln. Während der Hochsaison wird der See täglich von tausenden Nutzern besucht. Da ist es eine echte Herausforderung für die Ranger, den See zu schützen und zu erhalten und dennoch den Besuchern ihr Erlebnis und Erholung am See zu garantieren. Ich freue mich darauf, die Besucher an einem solch schönen Ort für die Natur zu begeistern und deren Bewusstsein für die Naturwerte zu fördern. Es ist wichtig, den Raum für Flora und Fauna am See zu erhalten und gleichzeitig zu garantieren, dass die Menschen weiterhin von diesem Ort profitieren können und sich hier erholen können. Es soll ein Gleichgewicht zwischen Schutz und Nutzen sein. Auf was freust du dich ganz besonders? Das Rangerteam am Hallwilersee ist ein sehr kompetentes Team mit grossem Fachwissen. Jeder einzelne vom Team ist sehr motiviert und ist leidenschaftlich bei seiner Arbeit dabei. Ich freue mich sehr, mit einem solch motivierten Team, welches ein solches Wissen mit sich trägt, zusammenarbeiten zu dürfen. Ganz besonders freue ich mich, bestehende Aufgaben weiterzuführen und neue Projekte, wie das Junior Ranger Programm, ins Leben zu rufen! Herzlichen Dank Murièle, und willkommen bei uns am Hallwilersee! Und an alle Leser: die letzte Zielgerade läuft! Im Hintergrund haben wir weitere Spenden zugesprochen bekommen und sind ganz nah am Ziel! Spendet weiter, damit unsere Jugend von der Natur profitieren und von den Rangern lernen kann!
01.01.20, 14:40 de Hallwilersee für Mensch und Natur
All unseren Unterstützer und Fans wünschen wir ein ganz schönes neues Jahr, es soll euch Glück, Erfolg und Gesundheit bringen! Und uns am Hallwilersee soll es ein tolles Junior Ranger Programm ermöglichen, aber dafür brauchen wir euch noch einmal! Helft alle mit, damit wird den Kindern von heute und der Jugend von morgen unvergessliche Momente in der Natur geben können!
11.12.19, 22:30 de Hallwilersee für Mensch und Natur
Die ersten 5% haben wir erreicht: Ihr seid die Besten! Und auch wenn die Natur im Winterschlaf liegt, unternehmen wir alles, um dieses Projekt nicht einfrieren zu lassen: Dafür brauchen wir euch weiterhin. Statt Geschenke zu kaufen, warum nicht eine Spende für ein nachhaltiges Kinder und Jugendprojekt in der Schweiz verschenken?
06.12.19, 14:15 de Hallwilersee für Mensch und Natur
An einem kalten, etwas trüben Herbsttag ist am Hallwilersee nicht viel los. Zumindest was den Besucherandrang und die Verstösse gegen die Regeln betrifft. Die Wildtiere hingegen freut es offensichtlich, wenn so wenig Leute da sind. Selten durfte ich so viele Rotkehlchen, Blau- und Kohlmeisen, Enten und Schwäne beobachten. Ja sogar ein Teichhuhn spazierte seelenruhig über den Wanderweg. Ein anderes spezielles Ereignis heute war, dass mich mein Hund auf die Patrouille begleiten durfte. Sie ist noch sehr jung und muss noch vieles lernen, bevor sie mich ab nächstem Frühling regelmässig als Profi Rangerhund auf meinen Rundgängen begleiten darf. Sie hat aber heute schon super Arbeit geleistet und sich selber an alle Regeln gehalten! Ich freue mich auf weitere ruhige Wintertage und auf eine super Frühlings- und Sommersaison zusammen mit meinem vierbeinigen Begleiter und vielen neuen Junior Ranger!
30.11.19, 10:00 de Hallwilersee für Mensch und Natur
Habt ihr euch schonmal gefragt, was denn so ein Junior Ranger den ganzen Tag (oder Nachmittag) anstellt? Ich will euch hier ein Beispiel geben: Habt ihr schon vom Magnetfischen gehört? Da hängt man ein starkes Magnet an eine Schnur und lässt das vom Ufer aus oder von einem Steg herunter ins Wasser baumeln. Mit etwas Glück hängt etwas dran wenn man die Schnur wieder hochzieht! ok, Meistens ist es Abfall: alte Konservendosen, rostige Angelhaken, kleine Metallstücke... Aber manchmal kann sich ein richtiger Schatz im Schlamm verbergen: Werzeuge, Schmuck, sogar ein Caran d'Ache Kugelschreiber wurde schon rausgefischt. Ob der wohl noch funktioniert? Und auch wenn man gerade keinen Piratenschatz aus dem See gefischt hat, etwas gutes hat man auf jeden Fall getan. Die rostigen Metallteile und die spitzen Angelhaken sind eine grosse Gefahr für die Wasservögel und andere Tiere, die am Ufer leben. Sie sind uns bestimmt dankbar, wenn wir ihren Lebensraum aufräumen, und ihn in Zukunft sauber halten! Bis Bald für neue Geschichten, und nicht vergessen: weiter Spenden und Werbung für uns machen, damit wir noch viele weitere solche Aktivitäten machen können!
27.11.19, 14:00 de Hallwilersee für Mensch und Natur
Ein Riesen-Dankeschön an all unsere Fans: Dank euch haben wir die Finanzierungsphase erfolgreich gestartet! Nun ist es an der Zeit, Spenden zu sammeln, um den Kindern rund um den Hallwilersee ein super Junior Ranger Programm anbieten zu können! Macht also nochmal richtig Werbung für uns, sagt es in der Familie, unter Freunden, bei den Arbeitskollegen, im Fitnessklub oder im Gesangsverein weiter!