Der Samichlaus brucht für sin Esel en Unterstand

Un projet de la région de Raiffeisenbank Winterthur

A propos de notre projet

Zum zehnjährigen Jubiläum unseres Vereins konnte mit dem Chlaus-Hüsli im Bäumli (Goldenberg) das Angebot ergänzt werden. Hier sollen Alle - unabhängig ihrer finanziellen Mitteln - die Möglichkeit haben, den Samichlaus und Schmutzli zu besuchen.
Die Esel sind ein wichtiger Bestandteil. Um den Tieren und den Tierschutzvorschriften gerecht zu werden, wird jährlich von Helfern ein temporärer Stall aufgebaut, welcher den Tieren sowie den Besuchern bei schlechtem Wetter Schutz bietet

Période de financement 20.11.2017 07:31 Heure - 03.01.2018 00:00 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Im Dezember 2017 und 2018
Seuil de financement CHF 2'000
Objectif financier CHF 5'000

De quoi traite ce projet?

Nach all den Jahren haben sich Schwächen in der bestehenden Konstruktion gezeigt, welche wir nun mit finanieller Unterstützung gerne optimieren möchten, so dass der Auf- und Abbau vereinfacht werden kann und auch die «Wohn-» Qualität für die Esel verbessert werden kann.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Kinder und Erwachsene jeglichen Alters welche Freude am Samichlaus und Schmutzli mit seinen Eseln haben.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Mit Ihrer Unterstützung ermöglichen Sie Kindern und ihren Eltern, unabhängig Ihre finanziellen Mittel, den Samichlaus mit seinen Eseln in seinem Zuhause zu besuchen.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Je ca. 2'000 CHF werden für die Dachplane und die Seitenwände benötigt. Bleibt noch Geld übrig, so wird dies für weitere Massnahmen am Stall z.B. Anstrich oder den Unterhalt vom Chlaus-Hüsli (im Bäumli, Winterthur) eingesetzt.

Objectif financier

Wenn der Chlaus mehr Geld für seinen Eselunterstand erhält, kann er ihn besser und schöner ausbauen. Der Stall muss jeweils auf- und nach dem 6. Dezember wieder abgebaut werden.

Qui sont les initiateurs du projet? 

Die Winterthurer Chlausgesellschaft, welche das Ziel hat, den Brauch des Chlausen's aufrecht zu erhalten. Samichlaus und Schmutzli mit ihren Eseln würden sich freuen, wenn sie dieses Vorhaben finanziell unterstützen, so dass uns weiterhin die Kinder am Waldtrand von Winterthur besuchen können

Contacter l'initiateur du projet
Winterthurer Chlausgesellschaft
Jan C. Baitella
Hündlerstrasse 18a
8406 Winterthur Schweiz

+41 78 778 78 18

Präsident
Andreas Häusler
Rümikerstrasse 88
8409 Winterthur
+41 78 710 77 67
praesident@chlaus-winterthur.ch