Se connecter
S'inscrire

E-treff Lebensmittelabgabe

Un projet de la région de Raiffeisenbank Unteres Rheintal

15'155 CHF  
Projet terminé
Projet réussi
33 parrains

A propos de notre projet

Der E-Treff ist eine Lebensmittelabgabe der Schweizer Tafel für armutsbetroffene Menschen aus unserer Region. Wöchentlich verteilen wir überschüssige Lebensmittel der Grossverteiler Migros und Coop an Menschen die auf diese Unterstützung angewiesen sind.
Alle zwei Wochen schneidet eine ausgebildete Coiffeuse den Bezügern im E-treff die Haare. Ausserdem organisieren wir Kleiderbörsen.

Période de financement 04.01.2017 11:28 Heure - 01.06.2017 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation 3 Monate
Seuil de financement 15'000 CHF
Objectif financier 40'000 CHF

De quoi traite ce projet?

Da unsere Räumlichkeiten den wachsenden Anforderungen im E-Treff nicht mehr gerecht wurden, haben wir am 1. Dezember neue Räumlichkeiten gemietet. Die nötige Infrastruktur wie Küche , Utensilien und weiteres werden von uns selbst finanziert. Dazu kommen Anschaffungen wie Tische, Stühle, Geschirr etc.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Die neuen Räumlichkeiten bieten mehr Möglichkeiten unser Angebot auszubauen. Wir würden gerne Deutschkurse anbieten und Menschen bei der Suche nach Arbeit unterstützen.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

In der Schweiz werden jährlich tonnenweise Lebensmittel weggeworfen, während von Armut betroffene Menschen kaum über die Runden kommen. Wir im E-Treff möchten ein Zeichen setzen, und bestehende Resourcen/Lebensmittel verteilen, anstatt wegzuwerfen.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

In den neuen Räumlichkeiten fehlt eine Küche, die wir selber finanzieren müssen. Der Rest des Geldes wird für Anschaffungen wie Geschirr, Tische, Stühle und sonstiges Inventar verwendet.

Qui sont les initiateurs du projet? 

Der E-treff ist ein Verein, der seit sechs Jahren Lebensmittel an bedürftige Menschen aus der Region verteilt.