Aufblühen!

Un projet de la région de Raiffeisenbank im Entlebuch

CHF 2'230  
Projet terminé
Projet réussi
22 parrains
Plus d'informations
Raphaela Felder
26.05.21, 11:40 de Raphaela Felder
Liebe Unterstützer*innen Juhuuuu die Projektfinanzierung war erfolgreich!! Ich bedanke mich für euer Vertrauen und euer Wohlwollen! Ihr ermöglicht massgeblich das "aufblühen" meines Projekts und dafür bin ich euch sehr verbunden. Jetzt stehen neben der künstlerischen und musikalischen Gestaltung jede Menge organisatorische Tätigkeiten an und natürlich das Gestalten des Programms, sowie das kreieren der Mercis:) Merkt euch schon mal den 2.Juli 2021 18.00 Uhr vor. Da findet nämlich das Konzert statt. Leider kann ich euch noch keinen festen Platz im Salquin Saal der HSLU versprechen, da momentan noch Restriktionen aufgrund Corona gelten. Ich halte euch aber auf dem laufenden und bin frohen Mutes, dass ich euch nach den Öffnungen im Mai persönlich einladen darf! Sollte dies nicht der Fall sein, so werde ich euch gerne den Link für den Livestream zur Verfügung stellen! Liebe Grüsse und danke! Raphaela
Raphaela Felder
08.05.21, 10:35 de Raphaela Felder
Liebe Alle! Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Mitwirken! Dank euch haben wir die Finanzierungsschwelle geknackt! Das heisst, mein Projekt gilt ab sofort als erfolgreich und das Projekt wird die zugesagten Spendengelder erhalten. Die 1. Hürde haben wir also genommen! Wir haben jedoch ein grösseres Zeil vor Augen. Kennt ihr also noch jemanden, der sich gerne am "aufblühen" beteiligen möchte, so ist jetzt der Zeitpunkt gekommen ihn/sie nochmals darauf anzusprechen. Oder erzählt es einfach munter weiter, so wie ihr das bis anhin getan habt:) Ihr dürft auch meine Viedos und Posts teilen....Eure Hilfe ist so wertvoll! Ich freu mich riesig und bin euch sehr verbunden! blumige Grüsse Raphaela
Raphaela Felder
23.04.21, 12:00 de Raphaela Felder
Ihr lieben Fans Nun ist es soweit! Wir dürfen nun "Bazeli" sammeln... "Aufblühen" hat nun in die Finanzierungsphase gewechselt. Nun brauche ich nochmals eure Hilfe: unterstützt (jetzt ist es ja möglich), teilt (überall wo ihr mögt) und erzählt es weiter (auch Mami und Papi, Grosi und Grospapi und natürlich deinen Freunden). Je mehr Leute davon wissen, desto besser:) Ich danke euch jetzt schon, dass ihr mich so toll unterstützt! Alles Liebe eure Raphaela