Theater hautnah: "Am Fenster - Endstation Frauenknast"

Un projet de la région de Raiffeisenbank Wil und Umgebung

CHF 1'250  
Projet terminé
Projet réussi
9 parrains
Plus d'informations
Jacqueline Gübeli
21.08.19, 08:15 de Jacqueline Gübeli
Liebe Fans und Unterstützer der TheaterZone Vor 3 Monaten habt Ihr uns auf dieser Plattform unterstützt und dafür gesorgt, dass wir für unser Theaterprojekt "Am Fenster - Endstation Frauenknast" einen Zustupf erhalten. Mittlerweile befinden wir uns im Endspurt! Die Schlussproben laufen, der Knast füllt sich... auch euch würden wir gerne am 5., 6. oder 7. September in der Vollzugsanstalt Lokremise Wil zur Verbüssung eurer Haftstrafe begrüssen. Eure Zelle samt Knastfrass könnt ihr unter www.theaterzone.ch reservieren! Also dann, bis bald im Knast!
Jacqueline Gübeli
03.06.19, 10:44 de Jacqueline Gübeli
Liebe Fans und liebe Unterstützer der TheaterZone Wir haben es geschafft! Unser Crowdfunding-Projekt konnte dank Euch erfolgreich mit 112% abgeschlossen werden! Vielen herzlichen Dank! Liebe Grüsse und bis bald, Jacqueline
Jacqueline Gübeli
29.05.19, 13:00 de Jacqueline Gübeli
Liebe Fans der TheaterZone Wir haben es schon fast geschafft! Es fehlen noch 12% und ich bin mir sicher, dass wir diese in den nächsten 2 Tagen noch auftreiben können. Erst wenn wir die 100%-Marke geknackt haben erhalten wir die bisher zugesagten Spenden. Bitte teilt den Link nochmals in eurem Umfeld mit der Bitte um Unterstützung. Vielen Dank! Mittlerweile konnten wir mit dem Vorverkauf unserer Eintrittstickets starten. Auf unserer Homepage www.theaterzone.ch kann sich nun jeder seine "Zelle" und sein Knastmenü reservieren. Wir freuen uns auf viele Neu-Eintretende Häftlinge, welche mit uns im September bei der Aufführung von "Am Fenster - Endstation Frauenknast" die theatralische Haftverbüssung vollziehen. Vielen Dank Euch allen und liebe Grüsse! Jacqueline
Jacqueline Gübeli
25.04.19, 13:40 de Jacqueline Gübeli
Liebe Fans von "Am Fenster - Endstation Frauenknast" Wir sind seit heute in der Finanzierungsphase und können mit dem Spenden sammeln loslegen. Ein grosses Dankeschön an alle, die sich als Fan für das Projekt registriert haben! Bitte leitet den Projektlink euren Kontakten weiter und ermuntert diese, uns zu unterstützen. Je mehr Leute wissen, dass es die TheaterZone gibt, desto besser. Danke und liebe Grüsse, Jacqueline