Solar-Anlage FC Staad

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Rorschach

Über unser Projekt

Auf dem Dach des Clubhauses, das auch unsere Garderoben beherbergt, wird eine kombinierte Solar-Anlage installiert. Diese besteht aus Photovoltaik-Modulen zur Erzeugung von Strom, welcher weitgehend im Clubhaus direkt genutzt wird. Im Weiteren werden auch solarthermische Panels montiert, um das Brauchwarmwasser, das insbesondere beim Duschen verbraucht wird, direkt zu erwärmen und so Erdgas einzusparen. Dafür wird auch ein neuer Warmwasser-Speicher mit Solar-Register installiert.

Finanzierungszeitraum 22.11.2022 10:31 Uhr - 31.01.2023 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühling 2023
Finanzierungsschwelle CHF 15'000
Finanzierungsziel CHF 25'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten Geld sammeln, um den Bau unserer kombinierten Solar-Anlage zu finanzieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ein signifikanter Anteil der Kosten zur Erstellung der kombinierten Solar-Anlagen soll im Umfeld des FC Staad sowie bei Menschen, denen nachhaltige Energieprojekte und die Förderung von Freiwilligenarbeit am Herzen liegen, gesammelt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Sportvereine leisten gerade durch Freiwilligenarbeit einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, sind jedoch stets auf die Unterstützung aus dem Umfeld sowie der Wirtschaft und staatlicher Institutionen angewiesen, um jungen Menschen sinnvolle Freizeitaktivitäten anzubieten. Es macht daher Sinn, nachhaltige Projekte zum Wohle der Jugend zu unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fliesst direkt in die Umsetzung des Projekts zum Bau einer kombinierten Solar-Anlage auf dem Clubhaus des FC Staad. Die Kosten für die Panels mit Konstruktion, den Speicher sowie die Installation liegen zwischen 35'000 und 45'000 Franken, je nach Ausgestaltung.

Finanzierungsschwelle

Der FC Staad kann mit eigenen Mitteln sowie der allfälligen Aufnahme eines Kredits, welcher jedoch mit einer Verschuldung verbunden ist - einen signifikanten Teil der Kosten tragen.
Diese Kosten bestehen aus den Panels mit Konstruktion, dem Speicher, den Installationen sowie der Montage und belaufen sich auf 35'000 bis 45'000 Franken, je nach Ausgestaltung.

Finanzierungsziel

Bei Erreichen des Ziels wird es dem FC Staad möglich sein, das Projekt mithilfe von Fördergeldern und eigenem Kapital umzusetzen, ohne Schulden zu generieren.

DAS GRÜNE TRIKOT

  • DAS GRÜNE TRIKOT

    CHF 7'290 von CHF 100'000 verteilt

    Sportvereine sind eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft und stehen für Sportgeist, Bewegung und Fairness. DAS GRÜNE TRIKOT unterstützt zusammen mit einem starken Team aus Privatwirtschaft und öffentlicher Hand, die Schweizer Sportvereine bei der Umsetzung von Massnahmen zu Energieeffizienz und Klimaschutz in allen Bereichen des Vereinslebens. Die Aktion DAS GRÜNE TRIKOT hilft den Sportvereinen zudem, geeignete Massnahmen zu verwirklichen, ohne dass die Vereinskasse belastet wird. Sinnvolle Energiesparmassnahmen helfen sogar, langfristig Kosten zu senken. Die Sportvereine erhalten eine professionelle und umfassende Energieberatung zu Mobilität, Gebäude, Sport- und Restaurationsbetrieb. Gemeinsam wird ein Projekt evaluiert, das ein hohes Potenzial an Energie- sowie Kosteneinsparungen aufweist. Mittels Crowdfunding werden auf lokalhelden.ch die benötigten finanziellen Mittel gesammelt. Namhafte Partner aus der Privatwirtschaft übernehmen hierbei bis zu 25% der Projektkosten und die Vereine und ihre Vorhaben werden auf den Kanälen von Blick und SonntagsBlick schweizweit vorgestellt.

    Zum Spendentopf
    • Spendentopf von Raiffeisen SchweizSpendentopf von Raiffeisen Schweiz

      Spendentopf von Raiffeisen Schweiz - DAS GRÜNE TRIKOT

      CHF 7'290 von CHF 100'000 verteilt

Projekt-Starter kontaktieren
FC Staad
Cornel Rüst
Hauptstrasse 27
9422 Staad Schweiz