Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.
CHF 670 Unterstützung durch Raiffeisen

Bus(se) für die Junioren des FC Bonaduz

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bündner Rheintal

Unser Fussballverein mit ca. 15 Teams, trägt seine Auswärtsspiele im ganzen Kanton Graubünden, St. Galler-Oberland und Glarus aus. Wir möchten einen oder zwei Vereinsbusse anschaffen, um unsere Spielerinnen und Spieler zu den Spielen und Turnieren zu bringen. Ein Bus ermöglicht nicht nur mehr Flexibilität, sondern trägt auch zur Reduzierung des CO2-Ausstosses bei. Deine Spende hilft uns, dieses nachhaltige Projekt zu realisieren und unsere Umweltbilanz zu verbessern.
Unterstütze uns jetzt und werde Teil unserer Erfolgsgeschichte.

CHF 4’160
CHF 20’000
Mindestbetrag
CHF 70’000
Wunschbetrag
15
Unterstützer
62
Tage
Spendentopf von Raiffeisen Schweiz
CHF 1’620
Raiffeisen
Raiffeisenbank Bündner Rheintal
CHF 670

Wähle eine oder mehrere der nachfolgenden Unterstützungen aus

Finanzierungszeitraum 10.06.2024 14:43 Uhr - 19.08.2024 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2024 bis März 2025

Gemeinsam für einen Vereinsbus: Unterstütze unsere Crowdfunding-Aktion!
Unser Fussballverein plant die Anschaffung eines oder sogar zwei Vereinsbusse, um unsere Teams zu unterstützen. Die Busse werden für erforderliche Fahrten im Jugend- und Aktivbereich eingesetzt - sei es zu Auswärtsspielen, Trainingseinheiten oder anderen sportlichen Aktivitäten. Warum solltest du dieses Projekt unterstützen?

Nachhaltigkeit: Mit den Vereinsbussen können wir den CO2-Ausstoss reduzieren, da wir weniger Einzelfahrten mit privaten PKW's benötigen.
Teamgeist und Gemeinschaft: Ein Vereinsbus stärkt den Zusammenhalt innerhalb unserer Teams. Gemeinsame Fahrten fördern den Austausch und die Verbundenheit.
Effizienz: Die Busse ermöglichen es uns, flexibel und effizient zu planen. Wir können mehr Spielerinnen und Spieler zu den Veranstaltungen bringen und sind unabhängiger von individueller Fahrmöglichkeiten.
Unterstütze unser Projekt und hilf uns, den Traum vom Vereinsbus zu verwirklichen!

Ziele
Umwelt: Mit einem Vereinsbus können viele Fahrten mit Privatautos eingespart, und somit den CO2-Ausstoss reduziert werden.
Entlastung: Die Anschaffung eines Vereinsbusses entlastet die Eltern, welche ohnehin schon mit den vielen verschiedenen Hobbies ihrer Kinder beschäftigt sind.
Zielgruppe:
Alle Vereinsmitglieder und das Umfeld der Mannschaften.

Nachhaltigkeit: Wenn der Verein einen eigenen Bus hat, kann er diesen langfristig nutzen, anstatt auf Mietbusse oder andere Transportmittel angewiesen zu sein. Das spart nicht nur Kosten, sondern ist auch umweltfreundlicher.
Unterstützung der Jugendarbeit: Ein Vereinsbus erleichtert die Teilnahmen von Kindern und Jugendlichen an Trainings, Spielen und Veranstaltungen. Dies fördert die sportliche Entwicklung und soziale Integration.
Förderung der Gemeinschaft: Ein Vereinsbus ermöglicht es dem Verein, gemeinsame Aktivitäten, Ausflüge und Wettkämpfe zu organisieren. Dies stärkt den Zusammenhalt und die Gemeinschaft unter den Mitgliedern.
Entlastung für Mitglieder und Eltern: Ein eigener Bus ermöglicht es den Mitgliedern, bequem zu den Veranstaltungen zu gelangen, ohne auf private Autos angewiesen zu sein. Durch die vielen Hobbies der Kinder sind die Eltern immer mehr absorbiert.
Stolz und Identifikation: Ein Vereinsbus symbolisiert den Zusammenhalt und den Stolz auf die Vereinsgemeinschaft. Mitglieder und Fans können sich mit dem Bus identifizieren.
Sichtbarkeit und Werbung: Der Vereinsbus kann mit dem Vereinslogo und Sponsorenwerbung gestaltet werden. Dadurch wird der Verein bekannter und kann potenzielle Sponsoren anziehen.

Der Zweck der Spenden ist vollumfänglich für die Beschaffung des (der) Vereinsbusse. Wir werden nach einem geeigneten Model suchen, das unseren Anforderungen entspricht - sei es ein Neufahrzeug oder ein gut gewarteter Gebrauchtwagen.

Eure grosszügigen Spenden sind von unschätzbarem Wert, und wir möchten sicherstellen, dass sie optimal genutzt werden.

Mindestbetrag

Mit dem Mindestbetrag könnten wir einen Occasionsbus anschaffen. Alternativ könnte ein Bus für 3 Jahre gemietet werden.

Wunschbetrag

Unsere Teams bestehen aus mehr als 8 Spielern, und ein Bus bietet 9 Sitzplätze, einschliesslich des Fahrers. Wenn wir zwei Busse anschaffen, können wir insgesamt 16 Spieler gleichzeitig und nachhaltig zu den Spielen, Trainingseinheiten und anderen sportlichen Aktivitäten transportieren. Dies ist besonders wichtig, um die langen Wege zu den weit entfernten Auswärtsspielen zu bewältigen.

Der gesamte FC Bonaduz steht hinter diesem Projekt!

12. Juni 2024

Auf los geht's los!

Der Startschuss zu unserem Crowdfunding-Projekt ist erfolgt! Nun geht es darum, für unser Projekt Werbung zu machen. Erzählt es überall, verschickt den Projektlink an eure Freunde und Bekannte und motiviert die Leute mitzumachen. Selbstverständlich wäre es schön, wenn auch ihr einen Beitrag leisten würdet! Danke für eure Unterstützung. Gemeinsam schaffen wir es!

Mehr im Projekt-Blog lesen

15 Unterstützungen
Mirjam Carigiet
18.06.2024, 07:11
Anonyme Unterstützung
17.06.2024, 21:43
Roman Camenisch
17.06.2024, 16:29