Anmelden
Registrieren

Renovierung in Les Enfers

Ein Projekt aus der Region der Banque Raiffeisen Franches-Montagnes

3'760 CHF 8% finanziert
40 Tage
27 Unterstützer

Über unser Projekt

Les Enfers ist ein kleines Dorf in den Höhen der Freiberge im Kanton Jura mit 143 Einwohnern auf einer Fläche von 713 Hektaren. In der Dorfmitte überblickt das Schulgebäude den Rest der Häuser. Dieses Gebäude wurde 1870 erbaut und 1967 das letzte Mal komplett renoviert. Es ist viel mehr als nur eine Schule. Seine Renovation ist notwendig, damit das Gebäude auch in Zukunft als Ort der Bildung, Begegnung, Debatte und des Austauschs dienen kann.

Finanzierungszeitraum 09.05.2018 13:54 Uhr - 06.07.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Jahr
Finanzierungsschwelle 50'000 CHF
Finanzierungsziel 300'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Das 1870 erbaute und 1967 letztmalig komplett renovierte Verwaltungs- und Schulgebäude in Les Enfers hat eine Erfrischung dringend nötig. Die Renovation wird die Aufrechterhaltung aller in diesem Gebäude angebotenen Aktivitäten gewährleisten: Lernen, Verhandeln, sich Treffen, Austauschen, Kurse führen, ... Gleichzeitig möchten wir die Verbesserung und Entwicklung der Infrastruktur in diesem Gebäude für Folgendes nutzen: Zugang für Personen mit eingeschränkter Mobilität, Installation eines zweiten Klassenzimmers nach aktuellen Standards und Bau einer zweiten Wohnung im Dachgeschoss um eine zusätzliche Familie in unserem Dorf willkommen zu heissen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Schulgebäude beherbergt neben dem Klassenraum einen Mehrzweckraum, die Gemeindekanzlei und eine Wohnung. Es ist in gewisser Weise der Treffpunkt der Einwohner: ein Ort des Lernens für Kinder, Debatten bei Gemeindeversammlungen, Arbeitsplatz für unsere Behörden und Treffen bei Kursen oder Spielen auf dem Sportplatz und im Mehrzweckraum. Die Renovation des Schulgebäudes ist daher für einen grossen Teil der Bevölkerung sehr wichtig.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Budget für die Sanierung beträgt CHF 950'000.-, wir erwarten kantonale Zuschüsse von CHF 100'000.-. Die restlichen Kosten trägt unsere Gemeinde alleine. Trotz der zukünftigen Zuflüsse der zwei Wohnungen ist die Investition ganz offensichtlich eine kolossale Summe für unser kleines Dorf! Darum zählen wir auf Ihre Unterstützung, um unser Projekt realisieren zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Ihrer Spende werden die verschiedenen geplanten Arbeiten finanziert: Renovation des Gebäudes (z. B. Fassaden, Dach, Sanitäranlagen), Einrichtung eines zweiten Klassenzimmers, Installation eines überdachten Spielplatzes für die Schüler, Verbesserung des Zugangs zu Infrastruktur für Personen mit eingeschränkter Mobilität, Renovation einer Wohnung und Bau einer neuen Familienwohnung im Dachgeschoss.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projekt-Starter kontaktieren
Commune Les Enfers
Ecole 8
2363 Les Enfers Schweiz

www.lesenfers.ch