Anmelden
Registrieren

Musik - die beste Droge

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Weissenstein

Startphase - Bitte werde Fan oder gib Feedback auf der Pinnwand.

Über unser Projekt

Als Kultur- und Unterhaltungsverein ist es uns wichtig kulturelle Veranstaltungen zu guten Zwecken durchzuführen.
Es sollen verschiedene Menschen unterschiedlicher Kulturen zueinander finden, gemeinsam dem Alltag entfliehen und dabei viel Spass haben.

Finanzierungszeitraum 16.12.2017 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 03. März 2018
Finanzierungsschwelle 3'000 CHF
Finanzierungsziel 6'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Menschen leben immer mehr auseinander. Die Toleranz geht zurück. Sucht in allen Formen zerstört uns. Lasst uns gemeinsam ausserhalb der sozialen Hierarchie tanzen und dabei noch etwas Gutes gegen "die Sucht" tun.
Wir haben einen Sänger (romantischer Zigeuner) eingeladen, welcher sich für interkulturelle Verbindung einsetzt. 20% des Reingewinns wird einer gemeinnütziger Organisation "gegen die Sucht" gespendet.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Gross und klein, alle, die dem Alltag entfliehen und mit uns gemeinsam singen und tanzen wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das und alle unsere Projekte dienen zu einem guten Zweck. Diesmal sagen wir; "Musik ist die beste Droge". 20% des Reingewinns wird Sucht.ch gespendet. Wir singen, tanzen und unterstützen gemeinsam.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Finanzierung gilt für den Sänger, Reise und Unterhaltskosten, sowie Organisation des Tages. Der Betrag ist nur ein Teil der Gesamtkosten und soll uns dabei unterstützen die Gemeinnützigkeit zu organisieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Kultur - und Unterhaltungsverein (KULT) Langenthal

Projekt-Starter kontaktieren
Kultur und Unterhaltung (KULT)
Schweiz